•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Öffentliche Baukonzessionen - Bauarbeiten in Bremerhaven (ID:6068452)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten
DTAD-ID:
6068452
Region:
27568 Bremerhaven
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Öffentliche Baukonzessionen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Baukonzession - Offshore Terminal Bremerhaven. Die Freie Hansestadt Bremen "Sondervermögen Fischereihafen (Wasserseite) BGA Hafenbetriebe des Landes Bremen", vertreten durch den Senator für Wirtschaft und Häfen, dieser vertreten durch die bremenports GmbH & Co. KG beabsichtigt die Errichtung eines Schwerlastterminals für die Offshore-Windenergiewirtschaft am Standort Blexer Bogen. Gegenstand dieses Verfahrens ist die Realisierung und der Betrieb eines Offshore-Terminals als Schwerlast-, Montage- und Umschlagsanlage für die Offshore-Windenergieindustrie. Das Offshore Terminal Bremerhaven (OTB) soll im Rahmen eines PPP-Projektes als Baukonzession im Sektorenbereich im Wege eines strukturierten Bieterverfahrens unter Beachtung der EU-primärrechtlichen Anforderungen in Anlehnung an ein Verhandlungsverfahren vergeben werden und von einem Investor bzw. Investorenkonsortium geplant, errichtet, finanziert, erhalten und betrieben werden. Das OTB soll ganzjährig betrieben werden und eine Zielkapazität pro Kernsaison von bis zu 160 Windenergieanlagen und Gründungskörpern eines Windparks erreichen. Die Kajenlänge soll 500 m und die Sollwassertiefe 14,5 m betragen, so dass 2 bis 3 Liegeplätze zur Verfügung stehen. Bei einer Terminaltiefe von 498 m soll der OTB eine Fläche von ca. 25 ha aufweisen, wobei die Schwerlastplatte an der Kaje 70 m tief sein soll. Es ist beabsichtigt, die Investition und den Betrieb des Terminals durch Benutzerentgelte zu refinanzieren. Der Konzessionsgeber stellt sich eine Konzessionsdauer von 30 Jahre vor. Eine Anschubfinanzierung ist nicht vorgesehen. Nähere Angaben zum Projekt und dem Ausschreibungsverfahren können dem Informationsmemorandum entnommen werden, das kostenlos bei der unter Ziffer I.1) genannten Stelle schriftlich oder per E-Mail unter Angabe des Betreffs "Baukonzession Offshore Terminal Bremerhaven" angefordert werden kann. Für die Einreichung einer Bewerbung sind zwingend die dem Informationsmemorandum beigefügten Formblätter zu verwenden.
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bauarbeiten für Kraftwerke, Bergbau-, Produktionsanlagen, Gebäude der Öl-, Gasindustrie, Mit der Gewinnung von Erdöl, Erdgas verbundene Dienstleistungen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Anlegeplätzen , Bauarbeiten für Anlagen am und im Meer , Bauarbeiten , Küsten- und Hafenanlagen , Mit Offshore-Anlagen verbundene Dienstleistungen , Reparatur und Wartung von Anlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen