DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten in Bremerhaven (ID:7901207)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten
DTAD-ID:
7901207
Region:
27572 Bremerhaven
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Industriegebiet Luneort (Reitufer) - Straßenbau: Erschließungsstraßen, Verl. Labradorstraße, Erschl. Ost, Verl. Bohmsiel; Entwässerung: Kanalbau, Regenrückhaltebecken, Mulden-Rigolen-System, Sandfang; Ingenieurbauwerke: Durchlässe, Leitungen; Kompensationsmaßnahmen Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Erdbau: Vorbelastung, Sand liefern: ca. 32 000 m³; Schotter liefern: ca. 8 000 m³; Straßenbau: Asphaltoberbau: ca. 18 000 m²; Nebenanlagen: ca. 4 000 m²; Entwässerung: Muldenrigolensystem: ca. 500 m; Kanalbau: ca. 500 m (DN 600 bis DN 1400); Sandfang: ca. 1 300 m²; Regenrückhaltebecken: ca. 4 800 m²; Ingenieurbauwerke: Durchlässe: L ca 50 m (DN1200); Leitungen: Straßenbeleuchtung, Neu- und Umverlegung Gas, Wasser, Strom; Kompensationsmaßnahmen: Rückbau von Gewässerbefestigungen ca. 500 m. Herstellung von Flachufern, Geländesenken, Kleingewässer ca. 5 000 m². Überlaufvorrichtungen 4 Stück. Rasenansaat und Böschungsansaat ca. 1 ha. Umsetzung von Rasen-, Grünlandsoden ca. 2 500 m². Baumpflanzungen ca. 3 ha. Anpflanzungen von Ufergebüschen ca. 0,25 ha. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein 45111291.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sonstige Tiefbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Regenwasserbecken , Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten , Bauarbeiten und zugehörige Arbeiten für Rohrleitungen und Kabelnetze , Bauarbeiten , Baugrundverfestigungsarbeiten , Erschließungsarbeiten , Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen , Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  24390-2013

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und
Stadtentwiklung mbH
Am Alten Hafen 118
Zu Händen von: Frau Reinicke
27568 Bremerhaven
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 47194646250
E-Mail: Reinicke@bis-Bremerhaven.de
Fax: +49 47194646290
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.bis-bremerhaven.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige
I.3) Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen Sonstige: Wirtschaftsförderung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: ja Fischereibetriebsgesellschaft Bremerhaven mbH (FBG) Lengstraße 1 27572 Bremerhaven DEUTSCHLAND
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Industriegebiet Luneort (Reitufer) - Straßenbau: Erschließungsstraßen, Verl. Labradorstraße, Erschl. Ost, Verl. Bohmsiel; Entwässerung: Kanalbau, Regenrückhaltebecken, Mulden-Rigolen-System, Sandfang; Ingenieurbauwerke: Durchlässe, Leitungen; Kompensationsmaßnahmen
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Bremerhaven.DE502
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Erdbau: Vorbelastung, Sand liefern: ca. 32 000 m³; Schotter liefern: ca. 8 000 m³; Straßenbau: Asphaltoberbau: ca. 18 000 m²; Nebenanlagen: ca. 4 000 m²; Entwässerung: Muldenrigolensystem: ca. 500 m; Kanalbau: ca. 500 m (DN 600 bis DN 1400); Sandfang: ca. 1 300 m²; Regenrückhaltebecken: ca. 4 800 m²; Ingenieurbauwerke: Durchlässe: L ca 50 m (DN1200); Leitungen: Straßenbeleuchtung, Neu- und Umverlegung Gas, Wasser, Strom; Kompensationsmaßnahmen: Rückbau von Gewässerbefestigungen ca. 500 m. Herstellung von Flachufern, Geländesenken, Kleingewässer ca. 5 000 m². Überlaufvorrichtungen 4 Stück. Rasenansaat und Böschungsansaat ca. 1 ha. Umsetzung von Rasen-, Grünlandsoden ca. 2 500 m². Baumpflanzungen ca. 3 ha. Anpflanzungen von Ufergebüschen ca. 0,25 ha. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45000000, 45230000, 45232000, 45232454, 45233120, 45111230, 45112710, 45111291
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Laufzeit in Monaten: 12 (ab Auftragsvergabe)
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21.1.2013
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen