DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten in Darmstadt (ID:6099051)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten
DTAD-ID:
6099051
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Projekt FAIR - Bauleistungen. Nein Die FAIR GmbH plant im Rahmen eines internationalen Forschungsvorhabens die Errichtung eines neuen Beschleunigerkomplexes "FAIR" (Facility for Antiproton and Ion Research) mit Anbindung an die vorhandene GSI-Beschleunigeranlage. Der Beschleunigerkomplex bindet direkt an die vorhandene Forschungseinrichtung an. Im Zeitraum von 2011 bis 2018 sollen auf einer Fläche von rund 17 ha rund 24 Gebäude und Tunnelabschnitte mit der dazugehörigen technischen Ausrüstung errichtet werden. Herzstück der Anlage ist ein Beschleunigerring mit rund 1 100 m Umfang, der ca. 18 m unter Gelände gründet. Insgesamt sollen rund 1 100 000. m³ Erde und etwa 565 000 m³ Beton verarbeitet werden. BGF = ca. 135 000 m². BRI = ca. 1 050 000 m³. Weitere Informationen zum Projekt FAIR können über das Internet unter http://www.fair-center.eu abgerufen werden. Aufteilung in Lose Ja
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten , Baufertigstellung , Bauinstallationsarbeiten , Baustelleneinrichtung , Landschaftsgärtnerische Arbeiten , Rohbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  131436-2011

VORINFORMATION

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
FAIR GmbH Planckstraße 1 64291 Darmstadt DEUTSCHLAND Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.fair-center.eu Weitere Auskünfte erteilen: FAIR GmbH Planckstraße 1 64291 Darmstadt DEUTSCHLAND
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Sonstiges Forschung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II.A: AUFTRAGSGEGENSTAND (BAUAUFTRAG)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER
Projekt FAIR - Bauleistungen.
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER AUSFÜHRUNG
Hauptausführungsort: Wissenschaftsstadt Darmstadt. NUTS-Code DE711
II.3) DIESE BEKANNTMACHUNG BETRIFFT EINE RAHMENVEREINBARUNG
Nein
II.4) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND DES UMFANGS DER BAULEISTUNGEN
Die FAIR GmbH plant im Rahmen eines internationalen Forschungsvorhabens die Errichtung eines neuen Beschleunigerkomplexes "FAIR" (Facility for Antiproton and Ion Research) mit Anbindung an die vorhandene GSI-Beschleunigeranlage. Der Beschleunigerkomplex bindet direkt an die vorhandene Forschungseinrichtung an. Im Zeitraum von 2011 bis 2018 sollen auf einer Fläche von rund 17 ha rund 24 Gebäude und Tunnelabschnitte mit der dazugehörigen technischen Ausrüstung errichtet werden. Herzstück der Anlage ist ein Beschleunigerring mit rund 1 100 m Umfang, der ca. 18 m unter Gelände gründet. Insgesamt sollen rund 1 100 000. m³ Erde und etwa 565 000 m³ Beton verarbeitet werden. BGF = ca. 135 000 m². BRI = ca. 1 050 000 m³. Weitere Informationen zum Projekt FAIR können über das Internet unter http://www.fair-center.eu abgerufen werden. Aufteilung in Lose Ja
II.5) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45000000, 45112700, 45223220, 45113000, 45400000, 45300000
II.6) VORAUSSICHTLICHER BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND VERTRAGSLAUFZEIT
Falls bekannt, der Vergabeverfahren 1.5.2011
II.7) AUFTRAG FÄLLT UNTER DAS BESCHAFFUNGSÜBEREINKOMMEN (GPA)
Ja ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-Nr.: 1 BEZEICHNUNG: übergeordnete Baustelleneinrichtung
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45000000 LOS-Nr.: 2 BEZEICHNUNG: Rohbauarbeiten (verschiedene Baulose)
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45000000 LOS-Nr.: 3 BEZEICHNUNG: Aussenanlagen
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45000000 LOS-Nr.: 4 BEZEICHNUNG: Ausbauarbeiten (verschiedene Gewerke)
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45000000 LOS-Nr.: 5 BEZEICHNUNG: Haustechnische Gewerke
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45000000 ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN
Vertrags- / Abwicklungs- und Verhandlungssprache für die Projektdurchführung ist Deutsch. Alle Projektdokumente und Dokumentationen sind grundsätzlich in Deutsch zu erstellen.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
21.4.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen