•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Öffentliche Baukonzessionen - Bauarbeiten in Hochheim am Main (ID:3509397)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten
DTAD-ID:
3509397
Region:
65239 Hochheim am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Öffentliche Baukonzessionen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Hochheim am Main beabsichtigt, die zurzeit brachliegenden, in ihrem Eigentum stehenden Fl?chen eines ehemaligen M?belhauses im nordwestlichen Bereich der Kernstadt mit einer Gr??e von rd. 11 500 qm sowie die benachbarten, derzeit teilweise als Tennisanlage genutzten Fl?chen mit einer Gr??e von ca. 8 300 qm durch einen privaten Investor beplanen, erwerben und bebauen zu lassen. Zu diesem Zweck wird ein Investorenauswahlverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb durchgeführt. Das Verfahren richtet sich an Investoren/Entwickler, die selbst oder in Arbeitsgemeinschaft mit Architekten/Planern zunächst in einem ersten Teilabschnitt ein städtebauliches Konzept auf dem ehemaligen M?belhandelsgrundst?ck zu entwickeln, die Grundstücke käuflich erwerben und nach den städtebaulichen Vorgaben bebauen. Angedacht sind dabei folgende Nutzungen: Hotel, Einrichtung des Betreuten Wohnens, Büro- und Verwaltungsgebäude und Parkplatz. In einem zweiten Teilabschnitt ist vorgesehen, das Gelände, auf dem sich derzeit Tennisplätze befinden, zu Allgemeinen Wohngebieten und einer öffentlichen Grünfläche mit Gew?sserverlauf zu entwickeln. Der Bereich, der zur öffentlichen Grünfläche entwickelt werden soll, bleibt im Eigentum der Stadt. Die Nutzungskonzepte für den jeweiligen Bereich sollen entwickelt und dargelegt werden. Verbindungsm?glichkeiten zwischen Hotelnutzung und Betreutem Wohnen sollen aufgezeigt werden. Die eigene Leistungsfähigkeit ist darzulegen. Referenzobjekte sollen benannt und vorgestellt werden. Der Stadt ist ein Finanzierungskonzept über die langfristige Nutzung der Hotelbauma?nahme und der Anlage für Betreutes Wohnen nachzuweisen. Die Stadt Hochheim beabsichtigt, den für das Gebiet bestehenden Bebauungsplan so zu ?ndern, dass Art und Maß der baulichen Nutzung wie folgt festgesetzt werden: Erster Bauabschnitt (ehemaliges M?belhandelsgel?nde ?Am Weiher 40?): Teilfläche Mitte (I.2)) (ca. 5 000-5 500 qm): Mischgebiet zur Ansiedlung eines Hotels und von Einrichtungen des Betreuten Wohnens, maximale GRZ 0,5, maximale GFZ 1,0, maximal III Vollgeschosse. Das Hotel soll eine Infrastrukturfunktion für die Stadt erfüllen und daher möglichst auch für Tagungen geeignet sein. Kapazität und Ausstattung des Hotels und der Einrichtungen des Betreuten Wohnens soll sich am Bedarf und der Wirtschaftlichkeit des Standorts orientieren. Teilfläche Süd (I.3)) (ca. 2 500-3 000 qm): Mischgebiet zur Ansiedlung eines Büro- und Verwaltungsgebäudes mit ca. 3 000 bis 3 500 qm Nutzfläche, maximale GRZ 0,5, maximale GFZ 1,2, im Osten maximal IV Vollgeschosse, im Westen maximal III Vollgeschosse. Die Bebauung soll einen architektonischen und städtebaulichen Akzent setzten. Der kompakte Baukörper soll zur westlichen Seite ein Geschoss weniger haben, um einen harmonischen Übergang zur benachbarten Reihenhausbebauung zu schaffen. Für das zu errichtende Büro- und Verwaltungsgebäude ist derzeit ein Mietinteressent vorhanden. Sollte dieser während des Ausschreibungs- und Planungsverfahrens sein Interesse aufgeben, kommt alternativ in Betracht, die Einrichtungen des Betreuten Wohnens statt in der Teilfläche Mitte in der Teilfläche Süd anzusiedeln, wobei in diesem Fall die für die Teilfläche Mitte vorgesehenen Festsetzungen über Art und Maß der baulichen Nutzung auch für die Teilfläche Süd angestrebt werden. Teilfläche Nord (I.1)) (3 400 qm): Verkehrsfläche mit der Zweckbestimmung ?Parkplatz? für die südlich angrenzenden Nutzungen. Der Parkplatz muss jedoch für den alljährlich für die Dauer von zwei Wochen stattfindenden Hochheimer Markt zur Verfügung stehen, was einer dinglichen Sicherung zugunsten der Stadt bedarf. Zweiter Bauabschnitt (Am Weiher 42, heutige Tennisplätze): Teilfläche Süd (II.2)), Osth?lfte Allgemeines Wohngebiet maximale GRZ 0,4, maximale GFZ 0,8, max. II Vollgeschosse, nur Einzel- und Doppelh?user. Teilfläche Süd, Westhälfte: Allgemeines Wohngebiet, maximale GRZ 0,4, maximale GFZ 0,4, maximal I Vollgeschoss, nur Einzel- und Doppelh?user. Teilfläche Nord und West (II.1)): Öffentliche Grünfläche mit Gew?sserverlauf. Angestrebt wird eine ökologisch und gestalterisch wertvolle Anbindung des Geländes an den Außenbereich mit einer Erholungsfunktion für die B?rgerinnen und Bürger. In der Fl?che könnte die derzeit unterirdisch verrohrte Entwässerung des Geländes in einem offenen, natürlich gestalteten Graben an die Oberfläche gelegt werden. Die Entwicklung des Geländes soll ggfs. dem ?kokonto der Stadt zugute kommen. Es soll auch eine Öffentliche Wegeverbindung zwischen Grünfläche und Wohnbebauung hergestellt werden. Der Bauabschnitt (Teilflächen II.1) und
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Aushub- und Erdbewegungsarbeiten , Bau von Bürogebäuden , Bau von Wohnheimen , Bauarbeiten für Dämme, Kanäle, Bewässerungskanäle und Aquädukte , Bauarbeiten , Bauleistungen im Hochbau , Erschließungsarbeiten , Hotels und Restaurants , Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten , Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen