DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten in Bad Reichenhall (ID:10157722)

Übersicht
DTAD-ID:
10157722
Region:
83435 Bad Reichenhall
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Umbau, Erweiterung und Generalsanierung des Karlsgymnasium in Bad Reichenhall. Sanierung und Umbau des Karlsgymnasium in Bad Reichenhall, Ausschreibungen zum 2. Bauabschnitt der Baumaßnahme...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.11.2014
Frist Vergabeunterlagen:
03.12.2014
Frist Angebotsabgabe:
03.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Berchtesgadener Land Z.22
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall
Frau Dipl. Ing. Barbato
Telefon: +49 8651773504
Fax: +49 86517739504
E-Mail: fernanda.barbato@lra-bgl.de
http://www.lra-bgl.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau, Erweiterung und Generalsanierung des Karlsgymnasium in Bad Reichenhall.
Sanierung und Umbau des Karlsgymnasium in Bad Reichenhall, Ausschreibungen zum 2. Bauabschnitt der Baumaßnahme Umbau, Erweiterung und Generalsanierung des Karlsgymnasium in Bad Reichenhall.
Metallbauarbeiten – Fassadenarbeiten.
Trockenbauarbeiten – Decken.
Pfosten-Riegel-Fassade:
— ca. 320 m² Stahl-Glas-Fassaden,
— ca. 25 m² Dachflächenfenster.

CPV-Codes: 45000000

Erfüllungsort:
83435 Bad Reichenhall, Salzburgerstr. 28.
Nuts-Code: DE215

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Metallbauarbeiten – Fassaden

Kurze Beschreibung
Metallbauarbeiten – Fassaden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45000000

Menge oder Umfang
Pfosten-Riegel-Fassade:— ca. 320 m² Stahl-Glas-Fassaden,— ca. 25 m² Dachflächenfenster.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Trockenbauarbeiten-Decken

Kurze Beschreibung
Trockenbauarbeiten-Decken.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45000000

Menge oder Umfang
— ca. 2 570 m² abgehängte Decken Unterrichts- und Funktionsräume,— ca. 480 m² abgehängte Decken Flure,— ca. 120 m² Rasterdecken,— ca. 100 m² Metalldecken.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
384744-2014

Aktenzeichen:
Z.22.1

Vergabeunterlagen:
Preis: 15 EUR
Als Download gegen Gebühr ab dem 11.11.2014 beim Vergabeportal: www.subreport.de/E97848827

Termine & Fristen
Unterlagen:
03.12.2014

Angebotsfrist:
03.12.2014

Ausführungsfrist:
01.01.2015 - 30.09.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Ab 250 000 EUR Auftragsvolumen 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft,
3 % Gewährleistungsbürgschaft.

Zahlung:
Gemäß VOB.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Schriftliche Erklärung, dass kein Insolvenzverfahren eröffnet oder keine Eröffnung beantragt wurde (Eigenerklärung).
Bescheinigung vom zuständigen Finanzamt, dass Steuern und Abgaben gezahlt werden.
Erklärung zur Tariftreue.
Bescheinigung der örtlich zuständigen Krankenkasse, der die Mehrheit der Mitarbeiter angehört, dass die Beiträge gezahlt werden.
Nachweis, dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat.
Nachweis über den Eintrag in das Berufs- und Handelsregister.
Eigenerklärung, dass nachweislich keine schweren Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit in Frage stellt.
Nachweis, dass Steuern und Abgaben gezahlt worden sind sowie in Vergabunterlagen vermerkt

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Gesamtumsatz der letzten 3 Jahre.

Technische Leistungsfähigkeit
Liste der in den letzten 3 Jahren erbrachten Bauleistungen.
Angaben über die technischen Fachkräfte oder die technischen Stellen, unabhängig davon, ob diese dem Unternehmen angeschlossen sind oder nicht, und zwar insbesondere über diejenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind oder über die das Unternehmen bei der Ausführung des Bauvorhabens verfügen wird.
Ausbildungsnachweise und Bescheinigungen über die berufliche Befähigung der Unternehmerin/des Unternehmers und der Führungskräfte des Unternehmens, insbesondere der für die Ausführung der Arbeiten verantwortlichen Personen.
Erklärung, aus der hervorgeht, über welche Ausstattung, welche Baugeräte und welche technische Ausrüstung das Unternehmen für die Ausführung des Auftrages verfügen wird.
Erklärung, aus der das jährliche Mittel der von der Unternehmerin/dem Unternehmer in den letzten 3 Jahren Beschäftigten und die Anzahl ihrer/seiner Führungskräfte in den letzten 3 Jahren ersichtlich sind
Bescheinigung, dass die Unternehmerin/der Unternehmer die für die Erbringung der Bauleistung erforderliche berufliche Befähigung, Fachkunde und Erfahrung besitzt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
21.02.2014
Verfahren zur Vor-Information
27.02.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen