DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten in Dingolfing (ID:10997432)

Übersicht
DTAD-ID:
10997432
Region:
84130 Dingolfing
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten , Kanalisationsarbeiten , Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Kanal- und Straßenbauarbeiten für das Baugebiet (rd. 325 Parzellen) inkl. der Lärmschutzwälle entlang der St 2074 und der Bahnlinie Geltungsbereich Baugebiet: rd. 34 ha Verkehrsflächen: rd....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
28.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Dingolfing
Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2
84130 Dingolfing
Kontaktstelle: Stadtbauamt Dingolfing
Michael Breitenwinkler
Telefon: +49 8731501343
Fax: +49 873150133343
E-Mail: stadtbaumeister@dingolfing.de
www.dingolfing.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erschließung Baugebiet „Ennser Straße II“.
Kanal- und Straßenbauarbeiten für das Baugebiet (rd. 325 Parzellen) inkl. der Lärmschutzwälle entlang der St 2074 und der Bahnlinie
Geltungsbereich Baugebiet: rd. 34 ha
Verkehrsflächen: rd. 45.000 m2
SW-Kanal: rd. 5 km
RW-Kanal: rd. 4 km + 1 km Rohr-Rigole.
Siehe II.1.5).

CPV-Codes: 45000000, 45232410, 45233120

Erfüllungsort:
Stadt DingolfingBaugebiet „Ennser Straße II“.
Nuts-Code: DE22C

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
260235-2015

Aktenzeichen:
6312.4 / 6321

Vergabeunterlagen:
Preis: 60 EUR
Die Verdingungsunterlagen werden mittels Verrechnungsscheck oder Überweisung an die Stadt Dingolfing,
Konto-Nr. 100 005 172, Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 742 500 00, IBAN DE 307 425 000 001 000 051 72,
BIC BYLADEM1SRG mit Vermerk Baugebiet „Ennser Straße II“ versandt.
Die Verdingunsunterlagen werden nur versandt, wernn der Nachweis der Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte
Entgelt wird nicht erstattet.
Der Unkostenbeitrag an den Ausschreibenden entfällt für Bieter als Teilnehmer am Staatsanzeiger-Online-System. Diese können die kompletten Ausschreibungsunterlagen im Internet einsehen und downloaden. Informationen
erhalten Sie unter www.baysol.de oder unter Tel. +49 89390711.

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.07.2015 - 18:00 Uhr

Angebotsfrist:
20.08.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
14.09.2015 - 28.07.2017

Bindefrist:
21.09.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
20.08.2015 - 14:00

Ort
Stadtbauamt, Rathaus, 2.OG, Zimmer 43

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Nur Bieter oder deren Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem Vertrag ist eine Sicherheit in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme durch selbstschuldnerische Bürgschaft zu leisten. Es werden nur Bürgschaften eines in den Europäischen Gemeinschaften zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers angenommen.

Zahlung:
Abschlags- und Schlussrechnungen erfolgen nach VOB/B (aktuelle Fassung).

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die innerhalb der letzten 3 Jahre bereits Aufträge mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Eignungsnachweis gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe d, i VOB/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die innerhalb der letzten 3 Jahre bereits Aufträge mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Eignungsnachweis gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe a, c, e – h VOB/A.

Technische Leistungsfähigkeit
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die innerhalb der letzten 3 Jahre bereits Aufträge mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Eignungsnachweis gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe b VOB/A.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.05.2015
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen