DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten in Sonthofen (ID:10210904)

Übersicht
DTAD-ID:
10210904
Region:
87527 Sonthofen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Brückenbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Eisenbahnbrücken , Bauarbeiten , Ingenieur- und Hochbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
BW6: EÜ Lexgraben in Bahn-km 56,201 und BW 8 Erneuerung EÜ in Bahn-km 56,185. Bei der durchzuführenden Maßnahme handelt es sich um eine Eisenbahnüberführung, die als Halb-Rahmenbauwerk seitlich...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.11.2014
Frist Vergabeunterlagen:
07.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landratsamt Oberallgäu
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen

Telefon: +49 8321612590
Fax: +49 832161267590
E-Mail: christoph.wipper@lra-oa.bayern.de
www.oberallgaeu.org

Elektronischer Zugang zu Informationen:
www.staatsanzeiger-eservices.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Landratsamt Oberallgäu, Kreistiefbauverwaltung
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen
Herrn Wipper
Telefon: +49 8321612590
Fax: +49 832161267590
E-Mail: christoph.wipper@lra-oa.bayern.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Landratsamt Oberallgäu, Kreistiefbauverwaltung
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen
Herrn Wipper
Telefon: +49 8321612590
Fax: +49 832161267590
E-Mail: christoph.wipper@lra-oa.bayern.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
BW6: EÜ Lexgraben in Bahn-km 56,201 und BW 8 Erneuerung EÜ in Bahn-km 56,185.
Bei der durchzuführenden Maßnahme handelt es sich um eine Eisenbahnüberführung, die als Halb-Rahmenbauwerk seitlich der Strecke hergestellt wird. Die Herstellung erfolgt auf einem tief gegründeten Traggerüst. Die Verschubbahn ist wie der Endzustand des Bauwerks ebenfalls auf Bohrpfählen tief gegründet.
Für die Herstellung der Bohrpfähle im Gleisbereich sind Sperrpausen im März/ April 2015 vorgesehen. Der Einschub und die Herstellung des Endzustandes ist in den Sperrpausen im November 2015 vorgesehen. Bis zum Bauende am 4.12.2015 sind Restarbeiten Vorgesehen.

CPV-Codes: 45000000, 45220000, 45221112

Erfüllungsort:
Betzigau.
Nuts-Code: DE27E

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
403507-2014

Aktenzeichen:
2014-16/wi

Vergabeunterlagen:
Preis: 100 EUR
Die Anforderung der Vergabeunterlagen in Papierform erfolgt beim LRA Oberallgäu schriftlich.
Landratsamt Oberallgäu, Kreistiefbauverwaltung, Oberallgäuer Platz 2, 87527 Sonthofen.
Bankverbindung:
Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG,
BIC:BYLADEM1ALG,
IBAN: DE87 7335 0000 0000 0003 64,
Verwendungszweck: 2014-16/wi SG14.
oder download unter www.staatsanzeiger-eservices.de

Auftragswert:
2 050 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
07.01.2015 - 11:00 Uhr

Angebotsfrist:
15.01.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
18.02.2015 - 04.12.2015

Bindefrist:
13.02.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
15.01.2014 - 11:00

Ort
Sonthofen, Landratsamt Oberallgäu, Kreistiefbauverwaltung.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und Ihre bevollmächtigten Vertreter.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme netto.
Sicherheitsleistungen für Mängelansprücke 3 % der Auftragssumme netto.
ohne Nachträge.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ siehe Vergabeunterlagen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ siehe Vergabeunterlagen.

Technische Leistungsfähigkeit
Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ siehe Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
18.01.2014
Verfahren zur Vor-Information
24.04.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen