•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten in Neustadt an der Aisch (ID:10193431)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten
DTAD-ID:
10193431
Region:
91413 Neustadt an der Aisch
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.11.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Generalsanierung Schulzentrum Neustadt a. d. Aisch, Bauabschnitt Generalsanierung Dreifachsporthalle. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Generalsanierung Dreifachsporthalle Schulzentrum Neustadt a. d. Aisch. Die Generalsanierung des Schulzentrums Neustadt/Aisch schließt nach den bereits sanierten Schulgebäuden Realschule und Gymnasium mit der noch ausstehenden Sanierung der Dreifachsporthalle mit Umkleiden ab. Für die Turnhalle ist die Verlegung einer Tiefendrainage vorgesehen. Weiter sind der Rückbau von drei Sheddächern und die Sanierung der Umkleiden, der Eingangstreppe und des Heizkamins geplant. Die Dreifachsporthalle wird auf Ihren Rohbauzustand entkernt. Alle Bodenbeläge, Estriche, abgehängten Decken, alle Dachbeläge und alle vorhandenen Fensterelemente werden rückgebaut. Neue Bodenhülsen für die neu geplante Sporthalleneinrichtung werden in die vorhandene Bodenplatte geschnitten und wasserdicht eingebaut. Die vorgehängte, teilweise marode Betonfertigteilfassade wird vor den Fassadenarbeiten betonsaniert. Die neue Fassade wird überwiegend als Wärmedämmverbundsystemnach den Anforderungen der EnEV ausgeführt. Die neu geplanten Fensterfassaden sind als Aluminiumfassaden nach den Anforderungen der EnEV geplant. Die Bodenbeläge sind als schwimmende Estriche mit Linoleum und Fliesenbelägen geplant. Im Bereich der Turnhallentribüne sind Nadelfilzbeläge vorgesehen. In der Turnhalle wird ein neuer Sportbodenbelag verlegt. In der Turnhalle sind Prallwände mit Türen, Fenstern und Geräteraumtore vorgesehen. Die Decken werden als reversible Decken ausgeführt. Alle Wände und Decken erhalten neue Anstriche. Der Pausenhof, welcher gleichzeitig das Dach der bereits sanierten Schwimmhalle bildet, wird nach den Anforderungen der EnEV gedämmt und als Umkehrdach mit Plattenbelag auf Splittbett ausgebildet. Eine marode Treppe zum Pausenhof wird abgebrochen und durch eine Stahltreppe ersetzt. Bestehende Glasfassaden der Technikzentrale sowie Türen des Trafogebäudes werden erneuert. Der Kamin der Technikzentrale wird saniert. Haustechnik: Die Wasser- und Abwasserversorgung wird erneuert. Die Warmwasserbereitung erfolgt zentral, als Speicheranlagesystem für die Sporthalle. Das Gebäude wird mit neuen Sanitärobjekten ausgestattet. Die Wärmeversorgung des Schulzentrums ist an ein Fernwärmenetz angeschlossen. Zu Spitzenzeiten werden 2 Warmwasserkessen zugeschaltet. Die Sporthalle mit Ihren Umkleiden wird mit einer Lüftungsanlage ausgestattet. Die Versorgung der Sporthalle und Umkleiden mit elektrischer Energieerfolgt niederspannungsseitig, ausgehend von der Niederspannungshauptverteilung im Schulzentrum. Für die Versorgung der Sporthalle samt Umkleiden ist eine Unterverteilung vorgesehen. Geschätzter Wert ohne MwSt: 5 800 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen