DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Abwasserbeseitigungsanlagen in Cloppenburg (ID:10869043)

Übersicht
DTAD-ID:
10869043
Region:
49661 Cloppenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Abwasserbeseitigungsanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Das Los 3 beinhaltet Rohrleitungs-, Umbau-, Anschluss- und Oberflächenarbeiten einschließlich erforderlicher Baustelleneinrichtungen, Erd-, Wasserhaltungs-, Beton-, Metallbauarbeiten im...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Cloppenburg
Sevelter Straße 8
49661 Cloppenburg
Kontaktstelle: Stadt Cloppenburg, Fachbereich 1
Frau Thobe
Telefon: +49 4471185212
Fax: +49 4471185101
E-Mail: thobe@cloppenburg.de
http://www.cloppenburg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
6. Erweiterung der Kläranlage Cloppenburg/2. Bauabschnitt; Los 3: Bautechnik II/Rohrleitungs-, Umbau-, Anschluss- und Oberflächenarbeiten.
Das Los 3 beinhaltet Rohrleitungs-, Umbau-, Anschluss- und Oberflächenarbeiten einschließlich erforderlicher Baustelleneinrichtungen, Erd-, Wasserhaltungs-, Beton-, Metallbauarbeiten im Wesentlichen wie nachfolgend beschrieben:
— Herstellung neuer Rohrleitungstrassen und rohrtechnischer An-/Umschlüsse DN 150 bis DN 800 als Freigefälle- oder Druckrohrleitungen bis zu einer Gesamtlänge von etwa 740 m;
— Herstellen eines Doppelrohrsystems für wassergefährdende Stoffe von etwa 90 m;
— Herstellen von Kabelgräben von etwa 550 m;
— Herstellen von Schächten und Verbindungen mit vorhandener Bausubstanz;
— Umbau Speicherbecken mit Betonbeschichtung;
— Umbau Filtrationsgebäude mit Einziehen zusätzlicher Betonwände;
— Pflasterarbeiten: Neuanlage von ca. 1 400 m2, Aufnahme und Wiederherstellung von ca. 300 m²;
— Verkehrsflächen mit Mineralgemisch herstellen von ca. 600 m².
Der Baubeginn für dieses Los ist für Oktober 2015 vorgesehen. Die vollständige Erweiterung der Kläranlage muss zwingend bis Ende 2016 im Normalbetrieb laufen, d. h. die Maschinen- und E-Technik muss hergestellt, die Umbauarbeiten an den vorhandenen Einrichtungen fertiggestellt und der Probebetrieb bis dahin abgeschlossen sein. Die Fertigstellung der Leistungen zum Anschluss der neuen Belebung und Nachklärung ist daher bis Mai 2016 vorgesehen. Die Fertigstellung der gesamten Leistungen von Los 3 ist für 30.11.2016 geplant.

CPV-Codes: 45232420

Erfüllungsort:
Stadt Cloppenburg, 49661 Cloppenburg.
Nuts-Code: DE948

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
210727-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 50 EUR
— Vorabüberweisung:
IBAN: DE53 28050100 0080418791;
BIC: BRLADE21LZO.
— Nachweis Einzahlungsbeleg.
— Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
03.08.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
15.10.2015 - 30.11.2016

Bindefrist:
30.10.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
03.08.2015
Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
5 % Vertragserfüllungsbürgschaft.
3 % Mängelansprüchebürgschaft.

Zahlung:
Gemäß § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Präqualifikation oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 (Vergabehandbuch-Bund).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Präqualifikation oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 (Vergabehandbuch-Bund).
— Nachweis Haftpflichtversicherung.

Technische Leistungsfähigkeit
— Präqualifikation oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 (Vergabehandbuch-Bund).
— Zertifikat Gütezeichen Kanalbau Gruppe Ak 2.
— Zertifikat DVGW-GW 301 Gruppe W1 pe, st, ge.
— Zertifikat Fachbetrieb nach WHG.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen