DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Brücken in Hauneck (ID:6070775)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Brücken
DTAD-ID:
6070775
Region:
36282 Hauneck
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
27.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
18.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erd- und Gründungsarbeiten: ca. 2500 m3 Bodenaushub und Bodenaustausch ca. 25 lfdm Spundbohlenverbau mit Rückverankerung, Höhe bis 9,00 m Stahlbetonarbeiten: ca. 200 m3 Stahlbeton Unterbauten ca. 25 m3 Stahlbeton Überbauten ca. 20 t Betonstahl
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Brückenbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Straßenbrücken , Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 269/10259 (ALT)

HAD-Referenz-Nr.: 269/10270 (NEU - Korrektur)

Vergabenummer/Aktenzeichen: 20j-B27-OU-Hauneck-BW8u9-P2-Ja

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:

Amt für Straßen- und Verkehrswesen Eschwege Straße: Kurt-Holzapfel-Straße 37 Stadt/Ort: 37269 Eschwege Land: Deutschland Telefon: (05651)929-9 Fax: (05651)929-511 Mail: post. asv-esch weqe(3)hsvv. hessen. de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: nein

d) Art des Auftrags: B 27, OU Hauneck, Neubau BW 8 und 9 mit Teilstrecke

e) Ausführungsort: 36282 Hauneck (Streckenteile in der Gemarkung 36251 Bad Hersfeld) NUTS-Code: DE733 Hersfeld-Rotenburg

f) Art und Umfang der Leistung:

Neubau BW 8 UF Rad- und Gehweg, Bau km 4+337,920 Stahlbetonrahmenbauwerk, Lichte Weite = 4,00 m, Brückenfläche = 46 m2

Erd- und Gründungsarbeiten:

ca. 2500 m3 Bodenaushub und Bodenaustausch

ca. 25 lfdm Spundbohlenverbau mit Rückverankerung, Höhe bis 9,00 m

Stahlbetonarbeiten:

ca. 200 m3 Stahlbeton Unterbauten ca. 25 m3 Stahlbeton Überbauten ca. 20 t Betonstahl

Entwässerungsleitungen:

ca. 25 m Kanalleitungen DN 300 ca. 15 m Kanalleitungen DN 500 ca. 3 Schachtbauwerke

Wasserhaltung, Abdichtung, Belag und Ausstattung

Neubau BW 9, Stützwand, Bau-km 4+337,920 Stahlbetonwinkelstützwand, Länge = 35 m, Ansichts-fäche = 100 m2

Erdarbeiten:

ca. 500 m3 Bodenaushub

ca. 200 m3 Bauwerkshinterfüllung

Stahlbetonarbeiten:

ca. 120 m3 Stahlbeton Unterbauten ca. 12t Betonstahl

Wasserhaltung, Abdichtung und Ausstattung Vorausbau Teilstrecke, ca. Bau-km 4+350 - 4+687

Erdarbeiten:

ca. 5.000 m3 Bodenaushub

ca. 5.000 m3 Bodeneinbau mit Bindemittel

Gründungsarbeiten:

ca. 10.000 m Rüttelstopfsäulen, DN = 800, Länge = 4 - 6 m

ca. 10.000 m3 Lieferung und Einbau gebrochenes Material(0/100)

Herstellung von Baustraßen

Kanalbau:

ca. 75 m Rück- und Neubau Kanal SB DN 800 mit einem Schachtbauwerk

ca. 35 m, Umlegung Bach in prov. Verrohrung

Verkehrssicherungsarbeiten Produktschlüssel (CPV):

45221111 Bau von Straßenbrücken

45231300 Bauarbeiten für Wasser- und

Abwasserrohrleitungen 45233124 Bau von Fernstraßen

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: B 27, OU Hauneck,

Neubau der Bauwerke BW 8 und BW 9 mit Teilstrecke als

Teilprojekt der Maßnahme OU Hauneck. Ausbau Teilstrecke

als Vorabmaßnahme zum späteren Streckenbau der

Gesamtmaßnahme.

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn: 15.06.2011 Ende: 15.12.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte

erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe unter a) Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 27.04.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen:

Die Kosten - die keinesfalls zurückerstattet werdenbetragen für einen kompletten Satz der gedruckten Angebotsunteralge/Pläne auf CD 40,00 Euro und auf Wunsch für eine Diskette mit Kurztext-/Preisverzeichnis (3,5 Zoll) im Format GAEB 90, Datenart 83 zusätzlich 2,50 Euro.

Mit der Einsendung der Quittung der überwiesenen Kosten sind die Ausschreibungsunteralgen bis zum 27.04.2011 (Versandtermin = 28.04.2011) beim o.a. ausschreibenden Amt anzufordern.

Zahlungsweise: nur Überweisung Empfänger: Staatshauptkasse Hessen w/HCC-HSVV

Kontonummer: 1000512 Bankleitzahl: 500 500 00

bei Kreditinstitut: Landesbank Hessen Thüringen Verwendungszweck (bitte immer angeben!): RDF.-Nr.: A048911032-B

n) Frist für den Eingang der Angebote: 18.05.2011 11:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 18.05.2011 11:30 Uhr

Ort: Im Submissionszimmer (1. OG, Zimmer-Nr. 128)

des ausschreibenden Amtes

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und Ihre Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen:

Vertragserfüllungsbürgschaften in Höhe von 5 v.H. der

Auftragssumme,

Bürgschaft für Mägelansprüche in Höhe von 3 v.H. derAbrechnungssumme

s) Zahlungsbedingungen:

Die Zahlungen erfolgen gemäß § 16 VOB/B und ZVB/EStB 2010

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertreter

u) Eignungsnachweise:

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 16.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen Wilhelmstraße 10 65185 Wiesbaden

nachr. HAD-Referenz-Nr.: 269/10259 (ALT) nachr. HAD-Referenz-Nr.: 269/10270 (NEU - Korrektur) nachr. V-Nr/AKZ: 20j-B27-OU-Hauneck-BW8u9-P2-Ja Tag der Veröffentlichung in der HAD: 12.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen