DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Eisenbahnlinien in Bremen (ID:9521704)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
DTAD-ID:
9521704
Region:
28777 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2014
Frist Vergabeunterlagen:
06.06.2014
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Oberbauertüchtigung. Die Hauptleistungen bestehen aus: 485 m Gleis einschl. Schotter ausbauen und entsorgen; 1.500 t Schotter liefern und einbauen; 747 St Betonschwellen liefern; 970 m Schienen...
Kategorien:
Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Farge-Vegesacker Eisenbahn-Gesellschaft mbH, Farger Straße 128, 28777 Bremen,

Tel. 0421-68646, E-Mail: martin.ohmstedt@captrain.de.

b) Öffentliche Ausschreibung

nach VOB/A.

c) Keine Angebotsabgabe auf

elektronischem Wege.

d) Ausführung von

Bauleistungen.

e) Bremen.

f) Oberbauertüchtigung.

Die Hauptleistungen bestehen

aus: 485 m Gleis einschl. Schotter ausbauen

und entsorgen; 1.500 t Schotter liefern und

einbauen; 747 St Betonschwellen liefern;

970 m Schienen liefern; 485 m Gleis montieren;

485 m Gleis stopfen; 460 m³ PSS liefern

und einbauen.

h) Keine losweise Vergabe.

i) Baubeginn: 11. September 2014; Bauende:

15. September 2014.

j) Nebenangebote sind zugelassen.

k) / l) Die Ausschreibungsunterlagen

können kostenfrei unter www.subreport.de, ELViS-ID E68668165 digital abgerufen

werden. Alternativ sind sie gegen eine Entschädigungsgebühr

in Höhe von 5,- bei der

ConTrack Consulting-Gesellschaft für Schienenbahnen

mbH, Roscherstr. 7, 30161 Hannover,

Tel. 0511-3485340, Fax 0511-34853

49, bis zum 06.06.2014 anzufordern. Die

Ausschreibungsunterlagen werden dann auf

CD versandt. Die Entschädigungsgebühr ist

unter dem Stichwort FVE, Oberbauertüchtigung

auf das Konto der ConTrack GmbH bei

der Commerzbank AG Hannover einzuzahlen

(IBAN: DE39 2508 0020 0100 5340 00,

BIC: DRESDEFF250). Sie wird nicht erstattet.

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung

beizufügen.

n) Die Angebotsunterlagen

sind bis zum Eröffnungstermin am Mittwoch,

den 18.06.2014, 13:00 Uhr, einzureichen.

o) ConTrack GmbH, Roscherstraße 7, 30161 Hannover.

p) Angebot und etwaige Nebenangebote

sind in deutscher Sprache zu verfassen.

q) Die Angebotsunterlagen sind bis zum

Eröffnungstermin am Mittwoch, den 18. Juni

2014, 13:00 Uhr, in einem fest verschlossenen

Umschlag mit der Aufschrift Angebotsunterlagen

zum Bauvorhaben FVE; Oberbauertüchtigung

(bitte nicht öffnen) bei der Con-

Track GmbH, Roscherstraße 7, 30161 Hannover

einzureichen. Bei der Angebotseröffnung

sind nur Bieter oder deren bevollmächtigte

Vertreter zugelassen.

r) Der Auftragnehmer

hat eine Vertragserfüllungsbürgschaft in

Höhe von 5 % der Auftragssumme zu entrichten,

die in eine Gewährleistungsbürgschaft

umgewandelt wird. Siehe Vergabeunterlagen.

Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

u) Der Bieter hat

zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit folgende Nachweise

zu liefern: gemäß VOB/A, § 6, e) bis i),

Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Krankenkasse,

des Finanzamtes und der Berufsgenossenschaft.

v) Die Zuschlagsfrist endet am 16.07.2014.

w) Vergabekammern der Freien

Hansestadt Bremen, beim Senator für Bau,

Umwelt und Verkehr, Ansgaritorstraße 2,

28195 Bremen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen