DTAD

Vergebener Auftrag - Bauarbeiten für Forschungsgebäude in Kaiserslautern (ID:7465749)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Forschungsgebäude
DTAD-ID:
7465749
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.08.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1. BA Neubau DFKI Bremen Bürogebäudes mit einer Explorationshalle für Experimente unter Wasser und einem repräsentativen Foyer an seinem Standort in Bremen in einem europaweiten offenen Verfahren nach VOB aus. Der Baukörper umfasst ein Volumen von ca. 34 700 cbm und eine Bruttogeschossfläche von ca. 5 400 qm. Die Leistungen werden in sechs Lose unterteilt: — Los 1: Generalunternehmerlos Gebäudehülle inkl. Aufzug, — Los 2: Fachlos Gebäudeinnenausbau, — Los 3: Fachlos Heizung/Lüftung/Sanitär/Kälte/GLT, — Los 4: Fachlos Elektro (Stark- und Schwachstrom), — Los 5: Fachlos Kran, — Los 6: Fachlos Wassertechnik. Vorgesehen ist die Vergabe an einen Generalunternehmer nach dem DEGES-Modell, der die Gesamtbauleistung gebrauchsfertig errichtet. Eine losweise Vergabe nach dem DEGES-Modell ist möglich. Der Baukörper besteht aus: EG Foyer, Bürobereich, 1. OG: Büro und Integrationsräume, Technik 2. OG: Büro- und Integrationsflächen, Forschungsbereich Wasserbecken 3. OG: Büro und Integrationsräume, Technik Maritime Halle: Maritimes Becken mit einem Volumen von ca. 6 000 m³ Wasser (30x20x10). Testbecken und Werkstätten, Technik. 3 Treppenhäusern und 1 Aufzug Krananlage. Die Maritime Halle besitzt ein Volumen von ca. 25 900 m³ und das Verwaltungsgebäude incl. Foyer von ca. 8 800 m.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  261455-2012

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
Trippstadter Straße 122
67663 Kaiserslautern
DEUTSCHLAND
E-Mail: ausschreibung@neubau.dfki-bremen.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.dfki.de/
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Forschungsinstitut
I.3) Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Forschung und Anwendung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags
1. BA Neubau DFKI Bremen
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Bauauftrag Planung und Ausführung NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Bürogebäudes mit einer Explorationshalle für Experimente unter Wasser und einem repräsentativen Foyer an seinem Standort in Bremen in einem europaweiten offenen Verfahren nach VOB aus. Der Baukörper umfasst ein Volumen von ca. 34 700 cbm und eine Bruttogeschossfläche von ca. 5 400 qm. Die Leistungen werden in sechs Lose unterteilt: — Los 1: Generalunternehmerlos Gebäudehülle inkl. Aufzug, — Los 2: Fachlos Gebäudeinnenausbau, — Los 3: Fachlos Heizung/Lüftung/Sanitär/Kälte/GLT, — Los 4: Fachlos Elektro (Stark- und Schwachstrom), — Los 5: Fachlos Kran, — Los 6: Fachlos Wassertechnik. Vorgesehen ist die Vergabe an einen Generalunternehmer nach dem DEGES-Modell, der die Gesamtbauleistung gebrauchsfertig errichtet. Eine losweise Vergabe nach dem DEGES-Modell ist möglich. Der Baukörper besteht aus: EG Foyer, Bürobereich, 1. OG: Büro und Integrationsräume, Technik 2. OG: Büro- und Integrationsflächen, Forschungsbereich Wasserbecken 3. OG: Büro und Integrationsräume, Technik Maritime Halle: Maritimes Becken mit einem Volumen von ca. 6 000 m³ Wasser (30x20x10). Testbecken und Werkstätten, Technik. 3 Treppenhäusern und 1 Aufzug Krananlage. Die Maritime Halle besitzt ein Volumen von ca. 25 900 m³ und das Verwaltungsgebäude incl. Foyer von ca. 8 800 m.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214600
II.2) Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1) Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 5 761 337,00 EUR ohne MwSt
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: 1 - Bezeichnung: Gesamtvergabe - GU.
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
18.7.2012
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde AUG.PRIEN Bauunternehmung GmbH & Co. KG Niederlassung Bremen Richtweg 1 28195 Bremen DEUTSCHLAND
V.4) Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert: Wert: 5 600 000,00 EUR Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 5 761 337,37 EUR ohne MwSt
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: ja Angabe der Vorhaben und/oder Programme: EFRE. EUROPÄISCHE UNION: — Investition in Ihre Zukunft -. Europäischer Fonds für regionale Entwicklung.
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13.8.2012
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen