DTAD

Vergebener Auftrag - Bauarbeiten für Gebäude des Sozialwesens in München (ID:10313586)

Übersicht
DTAD-ID:
10313586
Region:
80636 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Gebäude des Sozialwesens
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Anmietung eines Gebäudes im Stadtgebiet Nürnberg/Fürth/Erlangen für die erweiterung der zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf. Anmietung eines Gebäudes im Stadtgebiet Nürnberg, Fürth,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Freistaat Bayern, vertreten durch die Immobilien Freistaat Bayern
Lazarettstr. 67
80636 München
Herrn Ludwig Weichselbaumer
Telefon: +49 8921903800
Fax: +49 892190423849
E-Mail: vergabe@immobilien.bayern.de
www.immobilien.bayern.de

Auftragnehmer:
Alpha Real Estate GmbH & Co. KG
Fürther Straße 212
DE-90429 Nürnberg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Anmietung eines Gebäudes im Stadtgebiet Nürnberg/Fürth/Erlangen für die erweiterung der zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf.
Anmietung eines Gebäudes im Stadtgebiet Nürnberg, Fürth, Erlangen für die Erweiterung der zentralen Aufnahmeeinrichtung in Zirndorf zum ortsüblichen Mietpreis für Gewerbeimmobilien durch den Freistaat Bayern. Nutzungsbeginn ist spätestens zum 1.3.2016 geplant, die Mietdauer beträgt 15 Jahre mit zweimaliger Verlängerungsoption von 5 Jahren für den Mieter. Ein früherer Mietbeginn ist wünschenswert. Es kann sich um ein bestehendes, aber umzubauendes oder um ein neu zu errichtendes Gebäude handeln, in dem zur Anmietung eine HNF von mindestens 5 000 m², wünschenswert bis zu ca. 12 000 m² zur Unterbringung von mindestens 500 Asylbewerbern überlassen werden kann.
Das angebotene Gebäude soll im Stadtgebiet von Nürnberg, Fürth oder Erlangen liegen und sowohl an das öffentliche Straßennetz als auch an den ÖPNV gut angebunden sein. Im Hinblick auf die Größe der geplanten Depandance dürfen sich in einem Umkreis von 3 km nicht bereits eine oder mehrere Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber des Freistaates Bayern mit einer Kapazität von insgesamt über 300 Personen befinden.

CPV-Codes: 45215200

Erfüllungsort:
Stadtgebiet Nürnberg, Fürth, Erlangen.
Nuts-Code: DE252
Nuts-Code: DE253
Nuts-Code: DE254

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
94-2015

Auftragswert:
9 724 523 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 12.12.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen