DTAD

Ergänzungsmeldung - Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen in Bad Homburg (ID:6114194)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
DTAD-ID:
6114194
Region:
61348 Bad Homburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  137048-2011



Hochtaunus-Kliniken gGmbH, Urseler Straße 33, Geschäftsführung, attn: Frau
Dr. Julia Hefty, DEUTSCHLAND-61348Bad Homburg. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 17.3.2011, 2011/S 53-086656) Anstatt:
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit.
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen. — Referenzbögen zu mindestens 2 und höchstens 5 Referenzen über fertig gestellte Einrichtungen des Gesundheitswesens seit 2005 (Formblatt 7 des Informationsmemorandums), — Referenzbögen zu mindestens 2 und höchstens 5 Referenzen über durch den Bewerber betriebene Einrichtungen des Gesundheitswesens seit 2005 (Formblatt 8 des Informationsmemorandums). Von den Referenzprojekten für Errichtung und Betrieb muss sich jeweils eines auf eine Einrichtung des Gesundheitswesens mit einer Geschossfläche von mindestens 8 000 qm und ein weiteres auf eine Einrichtung des Gesundheitswesens mit einer Geschossfläche von mindestens 3 000 qm beziehen. Alle weiteren Referenzen werden nur berücksichtigt, wenn sie sich auf eine Einrichtung des Gesundheitswesens mit einer Geschossfläche von mindestens 2 000 qm beziehen.
IV.2.2) Schlusstermin für die Einreichung der Bewerbungen:
5.5.2011 - 12:00. muss es heißen:
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen. — Referenzbögen zu mindestens 2 und höchstens 5 Referenzen über fertig gestellte Einrichtungen des Gesundheitswesens seit 2005 (Formblatt 7 des Informationsmemorandums), — Referenzbögen zu mindestens 2 und höchstens 5 Referenzen über durch den Bewerber betriebene Einrichtungen des Gesundheitswesens seit 2005 (Formblatt 8 des Informationsmemorandums). Die Referenzprojekte für Errichtung und Betrieb müssen sich jeweils auf eine Einrichtung des Gesundheitswesens mit einer BGF von mindestens 2 000 qm beziehen. Die BGF ist nach der DIN 277 zu errrechnen.
IV.2.2) Schlusstermin für die Einreichung der Bewerbungen:
10.6.2011 - 12:00. Weitere zusätzliche Informationen Die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen sind geändert worden.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen