DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen in Schwetzingen (ID:10788498)

Übersicht
DTAD-ID:
10788498
Region:
68723 Schwetzingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen , Notstromaggregat , Notstromversorgungsaggregate
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Netzersatzanlage nach DIN 18382.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
19.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
Bodelschwinghstraße 10
68723 Schwetzingen
Techn. Leiter Herrn Hauck
Telefon: +49 6202843467
www.grn.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Bender + Urich Ingenieurbüro
Kriegsstraße 234
76135 Karlsruhe
z. Hd. von Herrn Mohrlok
Telefon: +49 721984560
Fax: +49 721858217
E-Mail: mohrlok.m@bender-urich.com

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Architekturbüro Roger Strauß
Bismarckstraße 55
76133 Karlsruhe
z. Hd. von Dipl. Ing. FH Christine Grün
Telefon: +49 7219203750
Fax: +49 7219203752
E-Mail: gruen@architekturbuero-roger-strauss.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ertüchtigung der Stromversorgung und Errichtung Netzersatzaggregat und BHKW - GRN Klinik Schwetzingen.
Netzersatzanlage nach DIN 18382.
Netzersatzanlage nach DIN 18382 mit 1 Stk. Netzersatzaggregat mit 1 000 kVA nach VDE 0100-710 in schallgedämmter Containerausführung, komplett, Aufstellung auf dem Klinikdach über 2.OG mit Kranfahrzeug 1 Stk. Notstromsteuerung nach VDE 0100-710 mit Synchronisierung ca. 450 m Energiekabel, ca. 50 m Kabelwege mit Kernbohrungen, 1 Stk. Rückbau und Entsorgung eines vorhandenen Netzersatzaggregates.

CPV-Codes: 45215100, 31682530, 31127000

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
183612-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 20 EUR
Bitte überweisen Sie den oben genannten Betrag, mit Angabe des Projektes und Gewerk, auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Roger Strauß.
IBAN: DE 3966 0501 0100 0991 8202.
BIC: KARSDE66XXX.
Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung der Vergabeunterlagen beizufügen.
Dei Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises der Einzahlung versandt.
Einreichung von Verrechnungsscheck oder Barzahlung ist nicht möglich.

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.06.2015 - 16:00 Uhr

Angebotsfrist:
25.06.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
03.08.2015 - 30.11.2015

Bindefrist:
26.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
25.06.2015 - 14:00

Ort
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH, Gebäude B Pavillon EG Raum 1.7, Bodelschwinghstraße 10, 68723 Schwetzingen.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Für die vertragsgemäße Ausführung 5 % der Brutto-Auftragssumme.
Für die Erfüllung der Gewährleistungsverpflichtung 5 % der Brutto-Abrechnungssumme.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Auszug aus dem Gewerbezentralregister (§150 Gewerbeordnung);
Auszug aus dem Bundeszentralregister (§30 Abs.5 des Bundeszentralregistergesetzes);
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft;
Bieter, die ihren Sitz nicht in Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.
Die Nachweise dürfen nicht älter als 3 Monate sein.
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Umsatz der letzten 3 Geschäftsjahre;
Die von ihm ausgeführten Leistungen in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenen Leistungen vergleichbar sind;
Die Eintragung in die Handwerksrolle, das Berufsregister oder das Register der IHK seines Sitzes oder Wohnsitzes, ggfs. die Zertifizierung nach ISO 9001;
Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen;
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Technische Leistungsfähigkeit
Auflistung der vorhandenen technischen Geräte;
Anzahl der Mitarbeiter mit Qualifikationsangabe;
Referenzlisten von vergleichbaren in den letzten 3 Jahren ausgeführten Bauvorhaben mit Benennung des Ansprechpartners auf Auftraggeberseite oder des Ansprechpartners auf Architektenseite;
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen