DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen in Augsburg (ID:10359441)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
DTAD-ID:
10359441
Region:
86150 Augsburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.01.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Status quo eines Öffentlichen Auftraggebers aufgrund von Fördermaßnahme. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Im Zuge der Strukturmaßnahmen werden im dritten Bauabschnitt, das bestehende Bettenhaus-Ost durch einen Neubau ersetzt und im bestehenden Mutterhaus ein Feuerwehraufzug eingebaut. Das Baufeld wird von der Frölichstraße, und vom Prinzregentenplatz erschlossen. Die Arbeiten sind bei laufenden Krankenhausbetrieb auszuführen, weshalb einer erhöhte Umsicht gefordert wird. Auszuführende Arbeiten: Dachabdichtungsarbeiten, Metall-Glas-Fassadenbauarbeiten, Schlosserarbeiten, WDVS, Ziegelplattenfassaden, H/L/S/E-Installationsarbeiten, Dämmarbeiten, Trockenbauarbeiten mit Innentüren, Stahlbauarbeiten (Vordachkonstruktionen), Estricharbeiten (schwimmende Zementestriche), Bodenbelagsarbeiten (PVC), Platten- und Fliesenarbeiten, Metallbauarbeiten (Brandschutztüren, Geländerkonstr., etc.), Malerarbeiten, Schreinerarbeiten (Einbauschränke, Wandschutzverkleidungen etc.), Verfugungsarbeiten, Schließanlage, Landschaftsbauarbeiten, Bauendreinigung, etc. Geschätzter Wert ohne MwSt: 13 000 000 EUR
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  20349-2015

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Evang. Diakonissenanstalt Augsburg – 3. BA: Neubau Bettenhaus Ost
Frölichstraße 17
Zu Händen von: Herrn Jörn Schattschneider
86150 Augsburg
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 82131606240
E-Mail: j.schattschneider@diako-augsburg.de
Fax: +49 82131606241
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.diako-augsburg.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Status quo eines Öffentlichen Auftraggebers aufgrund von Fördermaßnahme
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit Sozialwesen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Status quo eines Öffentlichen Auftraggebers aufgrund von Fördermaßnahme.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Evang. Diakonissenanstalt Augsburg, Frölichstraße 13, 86150 Augsburg.DE271
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Im Zuge der Strukturmaßnahmen werden im dritten Bauabschnitt, das bestehende Bettenhaus-Ost durch einen Neubau ersetzt und im bestehenden Mutterhaus ein Feuerwehraufzug eingebaut. Das Baufeld wird von der Frölichstraße, und vom Prinzregentenplatz erschlossen. Die Arbeiten sind bei laufenden Krankenhausbetrieb auszuführen, weshalb einer erhöhte Umsicht gefordert wird. Auszuführende Arbeiten: Dachabdichtungsarbeiten, Metall-Glas-Fassadenbauarbeiten, Schlosserarbeiten, WDVS, Ziegelplattenfassaden, H/L/S/E-Installationsarbeiten, Dämmarbeiten, Trockenbauarbeiten mit Innentüren, Stahlbauarbeiten (Vordachkonstruktionen), Estricharbeiten (schwimmende Zementestriche), Bodenbelagsarbeiten (PVC), Platten- und Fliesenarbeiten, Metallbauarbeiten (Brandschutztüren, Geländerkonstr., etc.), Malerarbeiten, Schreinerarbeiten (Einbauschränke, Wandschutzverkleidungen etc.), Verfugungsarbeiten, Schließanlage, Landschaftsbauarbeiten, Bauendreinigung, etc. Geschätzter Wert ohne MwSt: 13 000 000 EUR
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215100
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 2.2.2015 Laufzeit in Monaten: 23 (ab Auftragsvergabe)
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8) Zusätzliche Angaben:
Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um den 3. Bauabschnitt, der im 4.Quartal 2016 bezogen werden soll.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Bürgschaft für Vertragserfüllung: 5 v. Hd. der Auftragssumme. Bürgschaft für Mängelansprüche: 3 v. Hd. der Auftrags-Abrechnungssumme. Zahlungsfristen: siehe Bekanntmachung bzw. Vertragsbedingungen.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:
Bei Auftragsvergabe ist die Urkalkulation binnen 10 Kalendertage dem Bauherrn zu übergeben.
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
Einschlägige behördliche Internetseite(n), auf der Informationen abgerufen werden können Steuerrecht http://bundesfinanzministerium.de Umweltrecht http://bundesumweltministerium.de Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen http://baua.de
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16.1.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen