DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen in Scheßlitz (ID:10168208)

Übersicht
DTAD-ID:
10168208
Region:
96110 Scheßlitz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen , Installation von elektrischen Leitungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
337 – Juraklinik Scheßlitz – Umstrukturierung der Funktionsbereiche OP/Intensiv u. a. – Elektrotechnik. 337 – Juraklinik Scheßlitz – Umstrukturierung der Funktionsbereiche OP/Intensiv u. a.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
17.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH
Oberend 29
96110 Scheßlitz

 
Weitere Auskünfte erteilen:
BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
Kontaktstelle: Abteilung Kostencontrolling/Qualitätssicherung
Telefon: +49 8721507825
Fax: +49 8721507819

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
Kontaktstelle: Abteilung Kostencontrolling/Qualitätssicherung
Telefon: +49 8721507825
Fax: +49 8721507819

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
337 – Juraklinik Scheßlitz – Umstrukturierung der Funktionsbereiche OP/Intensiv u. a. – Elektrotechnik.
337 – Juraklinik Scheßlitz – Umstrukturierung der Funktionsbereiche OP/Intensiv u. a.
6. Gewerk Elektrotechnik Ausschreibungs-Nr.: 337-4000-01:
— 75 m Steigetrassen 200-400 mm;
— 357 m Kabelrinne B = 200 x 60 bis 600 x 60 mm;
— 68 m Kabelrinne B = 200 x 60 bis 600 x 60 mm E90;
— 2 970 m Installationsrohre M20 bis M 32;
— 144 m Leitungsführungskanal 40 x 60 bis 60 x 200 mm;
— 53 m Brüstungskanal 70 x 170 mm;
— 2 031 Stk. Installationsgeräte (Schalter/Steckdosen) IP20;
— 566 Stk. Installationsgeräte (Schalter/Steckdosen) IP54;
— 31 416 m Mantelleitung NYM-J 3 x 1,5 bis 5 x 4 qmm gemischt verlegt;
— 498 m Mantelleitung NYM-J 5 x 16 bis 5 x 25 qmm gemischt verlegt;
— 376 m Kabel NYCWY-J 3 x 16/16 bis 4 x 95/50 qmm;
— 1 077 m halogenfreies Sicherheitskabel (N)HXCHX 4 x 16/16 bis 4 x 95/50;
— 844 Stk. Leitungsanschlüsse 3 x 1,5 bis 5 x 4 qmm;
— 124 Stk. Kabelanschlüsse 4 x 16/16 bis 4 x 95/50;
— 112 Stk. Mineralfaserschotts 0,05 bis 0,1 m²;
— 136 m² Brandschutzverkleidung für Bestandstrassen;
— 24 Stk. Potentialausgleichsschienen 1 x 16/10 x 6 qmm;
— 3 990 m Mantelleitung NYM-J 1 x 4 bis 1 x 16 qmm;
— 28 Potentialausgleichs-Steckdosen 2-fach;
— 22 Stk. Leitungsanschlüsse 1 x 4 bis 1 x 16 qmm;
— 124 Stk. Bohrungen durch Beton D bis 30 mm;
— 800 cm Kernbohrungen im Beton 70-150 mm;
— 112 Stk. Durchbrüche im Mauerwerk ca. 30 x 20 x 24 cm;
— 1 Stk. Steuerzentrale für Sonnenschutz mit Wetterzentrale und 3 Geschosssteuerkästen;
— 54 Stk. Motorsteuergeräte mit 31 Stk. Bedientatstern.
Demontage und Entsorgung:
— Demontage von 1 509 Stk. Installationsgeräten, 262 m LF-Kanal, 457 Stk. Leuchten für LL;
— 16 Stk. Unterverteiler demontieren, 258 m Kabelrinne 200 x 60 bis 200 x 600;
— 11 300 kg Kabel- und Leitungen verschiedene Querschnitte;
— 4 Stk. Baustrom-Endverteiler, Schleife 5 x 63A, 180m H07RN-3G10, 380 m H = 7RNF 3G1,5;
— 32 Stk. Wannenleuchten IP65, 2 x 54W;
— 10 Stk. IT-Netz-Verteiler mit Trafo 6,3KVA, AV/SV-Umschaltung <15s 12 B16A/2-pol.;
— 6 Stk. IT-Netz-Verteiler mit Trafo 5,0 KVA, SV/BSV-Umschaltung <0,5s 12 B16A/2-pol.;
— 3 Stk. Touch-Tabelaus für Bedienung/Meldung/Überwachung;
— 12 Stk. Folientableauss für Meldung und Überwachung;
— 3 Stk. Folientabelaus für Bedienung/Meldung/Überwachung
— 1 Steuerverteiler Tableaus;;
— 1 Stk. BSV-Anlage 15 KVA mit Wechselrichter und Batterie;
— 1 Stk. OP-Licht-Geräte 1,5 KVA;
— 12 Stk. Standverteiler 550 x 2 000 x 300 mm bis 800 x 2 000 x 300 mm;
— 36 Stk. RCD'S 4 x 25/0,03A bis 4 x 63/0,03A;
— 114 Stk. FI-LS B/16A/0,03A;
— 108 Stk. DOII-Sicherungs-Lasttrennschalter 3-pol.;
— 432 Stk. LS-Schalter 1x10A/B bis 1 x 16A/B;
— 72 Stk. LS-Schalter 3 x 10A/B bis 3 x 32A/B;
— 72 Stk. Schaltschütze 3 x 20A AC3;
— 124 Stk. Reinraumleuchten 2 x 54 W bis 3 x 80W IP65;
— 265 Stk. Einbauleuchten mit Kunststoffabdeckung, Modul 625, 4 x 14 bis 3 x 55W;
— 87 Stk. Einbauleuchten mit Spiegelraster, Modul 625, 4 x 14 bis 3 x 55W;
— 39 Stk. Einbauleuchten mit weißem Raster, Modul 625, 4 x 14 bis 3 x 55W;
— 114 Stk. Anbauleuchten T5 bis 2 x 54W;
— 38 Stk. Einbaudownlights TC-L 2 x 26W;
— 28 Stk. Rettungszeichenleuchten;
— 1 Stk. Erweiterung vorhandene ELA-Anlage Siemens um 1 Leistungsverstärker 400W;
— 81 Stk. Decken-Einbau-Lausprecher, mit Leistungsanpassung 1,5, 3, 4,5, 6 W, mit 100V Übertrager;
— 2 466 m FM-Leitung 2 x 2 x 0,8 bis 4 x 2 x 0,8 qmm;
— 14 Stk. Nebenuhren;
— 4 Stk. OP-Uhren;
— 633 m FM-Leitung 2 x 2 x 0,8 qmm;
— 2 Stk. Fluchttür-Verriegelungssysteme mit Türöffner und Fallenschloss;
— 1 Stk. Breitband-Verstärker für Antennensignal;
— 4 Stk. Leitungsverteiler 3-fach;
— 12 Stk. Antennedosen;
— 840 m Antennenleitung -8dB bis -18dB/100m;
— 2 Stück Gegensprechanlagen mit 2 Torsprechstellen und 2 Sprechstellen zur Integration im Bedientableau;
— 3 Stk. EDV-Standverteiler 42 HE – B x H x T 800 x 1 000 x 2 000 mm mit Patchfeldern, Kabelführungsfeldern, Steckdosenleisten, Spleisskasetten;
— 24 150 m 4 x 2 x AWG23 S/FTP CAT 7 1 000 MHz;
— 94 m LWL LWL-A-D(ZN)2Y4Y2Y 1 x 12 G50/125;
— 248 Stk. Datendosen 2-fach CAT/1 000 MHz;
— 8 800 m Brandmeldeleitung J-Y(st)Y 2 x 2 x 0,8.
Vorgesehene Ausführungszeit: KW 10/ 2105 bis KW 11 /2017.

CPV-Codes: 45215100, 45310000

Erfüllungsort:
Juraklinik Scheßlitz, Oberend 29, 96110 Scheßlitz.
Nuts-Code: DE245

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
388182-2014

Vergabeunterlagen:
Preis: 54 EUR
Anforderung mit Banküberweisung (separat für jedes Leistungsverzeichnis),
Empfänger Juraklinik Scheßlitz,
IBAN DE03 7705 0000 0000 0959 50,
BIC BYLADEM1SKB,
Sparkasse Bamberg.
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn:
1. Das Entgelt auf dem Konto des Empfängers unter Angabe des Verwendungszwecks eingegangen ist.
2. Die Vergabeunterlagen per Brief zusammen mit der Kopie des Überweisungsbeleges bei BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH, Hofmark 50, 84307 Eggenfelden angefordert werden.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht zurückerstattet.
Fehlt der Verwendungszweck auf der Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen.
Die Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich bei:
Anschrift siehe unter I.1) (BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH, Hofmark 50, 84307 Eggenfelden).
LV-Versand ab 21.11.2014.
Ausführung siehe II.2.1).
Technische Fragen sind per Telefax an +49 8721507819 zu stellen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
17.12.2014 - 15:00 Uhr

Ausführungsfrist:
20.02.2015

Bindefrist:
20.02.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
17.12.2014 - 15:00

Ort
Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten sind zugelassen.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
26.08.2014
Verfahren zur Vor-Information
08.10.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen