DTAD

Vergebener Auftrag - Bauarbeiten für Häfen in Lachnitzmühle (ID:5612224)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Häfen
DTAD-ID:
5612224
Region:
56170 Lachnitzmühle
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.11.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erneuerung des Umschlagufers von Rhein-km 599,420 bis 599,850 im Rheinhafen Bendorf. Herstellung einer neuen Uferspundwand auf einer Länge von ca. 265 m mit einer Verankerungslage und ca. 165 m mit 2 Verankerungslagen, Herstellung von 3 neuen Anlegedalben und 2 neuen Landgängen, Baggerungen zur Anpassung der Hafensohle auf einer Länge von ca. 1 000 m.
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Häfen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  334027-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE - SEKTOREN

ABSCHNITT I: AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Rheinhafen Bendorf GmbH Untere Rheinau 60 Kontakt: Rheinhafen Bendorf GmbH z. H. Herrn Kux 56170 Bendorf DEUTSCHLAND Tel. +49 2622703-0 E-Mail: Kux@bendorf.de Fax +49 2622703-704
I.2) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGEBERS
Hafeneinrichtungen ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Erneuerung des Umschlagufers von Rhein-km 599,420 bis 599,850 im Rheinhafen Bendorf.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Bauleistung Ausführung Hauptausführungsort Rheinhafen Bendorf. Rhein-km 598,900 - 599,880. NUTS-Code DEB17
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Herstellung einer neuen Uferspundwand auf einer Länge von ca. 265 m mit einer Verankerungslage und ca. 165 m mit 2 Verankerungslagen, Herstellung von 3 neuen Anlegedalben und 2 neuen Landgängen, Baggerungen zur Anpassung der Hafensohle auf einer Länge von ca. 1 000 m.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45241000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DER VERGEBENEN AUFTRÄGE
Wert 5 280 233,54 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19,0 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Ja geben Sie an, um welche Vorhaben und/oder Programme es sich handelt Förderung nach dem Landesverkehrsfinanzierungsgesetz Rheinland-Pfalz.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer bei Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
9.11.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen