DTAD

Vergebener Auftrag - Bauarbeiten für Hotelgebäude in Mainz (ID:4054798)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Hotelgebäude
DTAD-ID:
4054798
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
B 100 Abbruch/Entkernung Domfl?gel (EG bis einschl. 4. OG) aus ca. 200 Hotelzimmern einschl. komplettes Mobiliar, ca. 200 Bäder einschl. aller Sanit?robjekte, abgehängte Decken ca. 4 300 m?, geflieste Vorsatzschalen ca. 1 650 m?, Mineralfaserd?mmungen ca. 2 000 m?, Wandfliesen ca. 2 700 m?, Bodenfliesen ca. 1 300 m?, sonstige Bodenbel?ge ca. 2 100 m?, diverses Mobiliar ca. 17,5 to, Pfosten-Riegel-Fassade ca. 300 m?, Naturwerksteinverkleidungen ca. 750 m?, Holzdecken und Wandverkleidungen ca. 1 500 m?, Wandputz ca. 400 m?, Leichtbauwände ca. 400 m?, nichttragendes Mauerwerk ca. 600 m?, Holz- und Stahlt?ren ca. 75 Stck., Betonpflaster ca. 700 m?, Ausbau und Abfuhr von Auff?llungen ca. 600 m?, Ger?ststellungen in Innenbereichen ca. 1 200 m?, Demontage Elektro (Kabel, Leitungen, Schalter, Steckdosen, sonst. Endgeräte, Lampen etc.), Demontage Haustechnik (Heizkörper, Fancoils, diverse Rohrleistungen, Schmutz- und Regenwasserleitungen, L?ftungen, Blechkan?le, Wickelfalzrohre, Brandschutzklappen, K?hler, Heizungszentrale, Sanitär-Sprinkler-Zentrale, Klimazentrale, MSR-Technik), optional KMF-/Asbestsanierung.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Hotelgebäude
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  180129-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Bauauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Mainzer Aufbaugesellschaft, Hechtsheimer Straße 37, D-55131 Mainz. Tel. +49 6131952010. E-Mail: info@mag-mainz.de. Fax +49 61319520120. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.mag-mainz.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Sonstiges: Stadtnahe Gesellschaft. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Revitalisierung Hilton Hotel Mainz - B 100 Abbruch/Entkernung Domfl?gel.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Bauleistung. Ausführung. Hauptausführungsort: Hilton Hotel Mainz, Rheinstrasse 68, 55116 Mainz. NUTS-Code DEB35.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
B 100 Abbruch/Entkernung Domfl?gel (EG bis einschl. 4. OG) aus ca. 200 Hotelzimmern einschl. komplettes Mobiliar, ca. 200 Bäder einschl. aller Sanit?robjekte, abgehängte Decken ca. 4 300 m?, geflieste Vorsatzschalen ca. 1 650 m?, Mineralfaserd?mmungen ca. 2 000 m?, Wandfliesen ca. 2 700 m?, Bodenfliesen ca. 1 300 m?, sonstige Bodenbel?ge ca. 2 100 m?, diverses Mobiliar ca. 17,5 to, Pfosten-Riegel-Fassade ca. 300 m?, Naturwerksteinverkleidungen ca. 750 m?, Holzdecken und Wandverkleidungen ca. 1 500 m?, Wandputz ca. 400 m?, Leichtbauwände ca. 400 m?, nichttragendes Mauerwerk ca. 600 m?, Holz- und Stahlt?ren ca. 75 Stck., Betonpflaster ca. 700 m?, Ausbau und Abfuhr von Auff?llungen ca. 600 m?, Ger?ststellungen in Innenbereichen ca. 1 200 m?, Demontage Elektro (Kabel, Leitungen, Schalter, Steckdosen, sonst. Endgeräte, Lampen etc.), Demontage Haustechnik (Heizkörper, Fancoils, diverse Rohrleistungen, Schmutz- und Regenwasserleitungen, L?ftungen, Blechkan?le, Wickelfalzrohre, Brandschutzklappen, K?hler, Heizungszentrale, Sanitär-Sprinkler-Zentrale, Klimazentrale, MSR-Technik), optional KMF-/Asbestsanierung.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45212410.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags:
Wert: 270 000,00 EUR. ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Vorinformation Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2009/S 30-043643 vom 13.2.2009 Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2009/S 52-074883 vom 17.3.2009. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
18.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Durmaz Abbruch GmbH, Innere Hallerstrasse 8, D-90419 Nürnberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 270 000,00 EUR. Ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Stiftstrasse 9, D-55116 Mainz.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
30.6.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen