DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten für Militärgebäude und -einrichtungen in Bremen (ID:9203415)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Militärgebäude und -einrichtungen
DTAD-ID:
9203415
Region:
28215 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.02.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau Ausbildungsgebäude Navigation. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Bruttogrundfläche EG: 1 504,91 m² Bruttogrundfläche BGF 4 026,70 m² Bruttorauminhalt: 18 440,85 m³. Gründung: Vollverdrängungspfähle, z. Teil als Klimapfahl genutzt, Fundamentbalkenrost unter den tragenden Außen- und Innenwänden, Sohlplatte, Stahlbeton auf Perimeterdämmung. Außenwände: Tragende Außenwände Stahlbeton, nichttragende Außenwände KS Mauerwerk, Salhlbetonstützen. Außentüren und -fenster: Pfostenriegelkonstruktion Alu und Holz- Alu-Verbundfenster. Außenwandbekleidung: EG und 1. OG Kerndämmung und Verblendmauerwerk, 2. OG Kerndämmung und Alu-Glattblech und Alu Welle. Innenwände: Tragende Innenwände Stahlbeton, nichttragende Innenwände KS Mauerwerk, Stb. Innenstützen. Decken: Stahlbetongeschossdecken. Dachkonstruktion: Flach geneigtes Walmdach aus Holzunterkonstruktion mit Dämmung und Trapezblechauflage und Alu-Steg-Profilbahnen, eingebaute Lichtkuppeln. Baustelleneinrichtung: Baukran, Baubüro, Bauzaun, Gerüste. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein 45261213.
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Militärgebäude und -einrichtungen , Blechdachdeckarbeiten , Einbau von Türen und Fenstern , Maurerarbeiten , Metallbauarbeiten , Pfahlrammung , Stahlbetonarbeiten , Verblendmauerwerk
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  61972-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Bundesbau bei Immobilen Bremen AöR
Theodor-Heuss-Allee 14
Kontaktstelle(n): Bundesbau bei Immobilien Bremen
Zu Händen von: Frau Stephanie Allmers-Stoessel
28215 Bremen
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 4216886914
E-Mail: stephanie.allmers-stoessel@immobilien.bremen.de
Fax: +49 4216886929
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers:
http://www.immobilien.bremen.de
Adresse des Beschafferprofils: http://www.vergabe.bremen.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Neubau Ausbildungsgebäude Navigation.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Bremerhaven.DE502
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Bruttogrundfläche EG: 1 504,91 m² Bruttogrundfläche BGF 4 026,70 m² Bruttorauminhalt: 18 440,85 m³. Gründung: Vollverdrängungspfähle, z. Teil als Klimapfahl genutzt, Fundamentbalkenrost unter den tragenden Außen- und Innenwänden, Sohlplatte, Stahlbeton auf Perimeterdämmung. Außenwände: Tragende Außenwände Stahlbeton, nichttragende Außenwände KS Mauerwerk, Salhlbetonstützen. Außentüren und -fenster: Pfostenriegelkonstruktion Alu und Holz- Alu-Verbundfenster. Außenwandbekleidung: EG und 1. OG Kerndämmung und Verblendmauerwerk, 2. OG Kerndämmung und Alu-Glattblech und Alu Welle. Innenwände: Tragende Innenwände Stahlbeton, nichttragende Innenwände KS Mauerwerk, Stb. Innenstützen. Decken: Stahlbetongeschossdecken. Dachkonstruktion: Flach geneigtes Walmdach aus Holzunterkonstruktion mit Dämmung und Trapezblechauflage und Alu-Steg-Profilbahnen, eingebaute Lichtkuppeln. Baustelleneinrichtung: Baukran, Baubüro, Bauzaun, Gerüste. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45216200, 45262211, 45262310, 45262500, 45262521, 45262670, 45421130, 45261213
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 12.5.2014 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 12.8.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 9.12.2016
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8) Zusätzliche Angaben:
Es handelt sich um eine Baumaßnahme in einer der Landesverteidigung dienenden Anlage und die Maßnahme ist als militärische „VS- (Verschluss-) Sache nur für den Dienstgebrauch“, eingestuft. Die Beschäftigung von Personal und die Beschaffung/Anlieferung von Material aus Ländern mit besonderen Sicherheitsrisiken sind auszuschließen. Regelung der Zutrittsberechtigung für Baustellenpersonal und Absicherung der Baustelle erfolgt in Absprache mit dem Kasernenkommandanten MOS Bremerhaven entsprechend der zu beachtenden Richtlinien für Sicherheitsmaßnahmen bei der Durchführung von Bauaufgaben (RiSBau) gemäß RBBau Anhang 20.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:
1. Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten Auftraggeber zu senden. 2. Im bzw. in den Vergabeverfahren werden nur Post, Fax und E-Mail als Kommunikationsmittel zugelassen. 3. Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von Auftraggebern oder amtlichen Stellen gefordert, sind sie – soweit sie nicht in deutsch verfasst wurden – inklusive einer beglaubigten deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
Einschlägige behördliche Internetseite(n), auf der Informationen abgerufen werden können Steuerrecht www.bundesfinanzministerium.de Umweltrecht www.bmu.de Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen www.bmas.de
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20.2.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen