DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Rohrleitungen in Trier (ID:6113267)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Rohrleitungen
DTAD-ID:
6113267
Region:
54292 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
09.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
20.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Baumaßnahme umfasst die Erdarbeiten zur Erstellung von Leitungsgräben bis zu einer Tiefe von 5 m sowie die Verlegung von Kunststoffrohrleitungen KG 2000 DN 100 bis DN 300 (ca. 80 m Leitungslänge). Des Weiteren sind 3 Schächte neu zu setzen. Ein Schacht wird als Absturzbauwerk ausgeführt.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Rohre, zugehörige Artikel, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 2620/88

Vergabenummer/Aktenzeichen: 04-40.08/303

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Agaplesion Frankfurter Diakonie Kliniken gGmbH

Agaplesion Markus Krankenhaus

Straße:Ginnheimer Landstraße 94

Stadt/Ort:60487 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Neubau Geriatrische Klinik - Grundleitungsarbeiten

e) Ausführungsort: Ginnheimer Landstraße 98 - 100, 60487 Frankfurt am

Main

NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

f) Art und Umfang der Leistung: Die Baumaßnahme umfasst die Erdarbeiten

zur Erstellung von Leitungsgräben bis zu einer Tiefe von 5 m sowie die

Verlegung von Kunststoffrohrleitungen KG 2000 DN 100 bis DN 300

(ca. 80 m Leitungslänge).

Des Weiteren sind 3 Schächte neu zu setzen. Ein Schacht wird als

Absturzbauwerk ausgeführt.

Produktschlüssel (CPV):

44115100 Rohrleitungen

44160000 Rohrleitungen, Rohrleitungssysteme, Leitungen, Ummantelungen,

Verrohrungen und zugehörige Artikel

45112000 Aushub- und Erdbewegungsarbeiten

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn: voraussichtlich Ende Juni 2011 Ausführung hat innerhalb von 14

Tagen zu erfolgen.

Beginn : 27.06.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Fröhling + Köddermann Ingenieurgesellschaft für

Technische Gebäudeausrüstung mbh Dipl.-Ing. H.-G. Decker + D. Fröhling

Straße:Joseph-König-Straße 27

Stadt/Ort:48147 Münster

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Carola Halx

Telefon:0251-928040

Fax:0251-9280450

Mail:froehling-muenster@t-online.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 09.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: nicht rückzahlbarer Verrechnungsscheck

in Höhe von 10 EURO an:

Fröghling + Köddermann Ingenieurgesellschaft für Technische

Gebäudeausrüstung mbH

Frau Carola Halx

Joseph-König-Straße 27

48147 Münster

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibungsunterlagen -

Neubau Geriatrische Klinik Frankfurt am Main - Grundleitungsarbeiten

n) Frist für den Eingang der Angebote: 20.05.2011 12:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:temak projektmanagement- und projektsteuerungs

gmbh

Straße:Lindenstraße 5

Stadt/Ort:54292 Trier

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Volker Kirch

Telefon:06 51 - 9 78 79-30

Fax:06 51 - 9 78 79-32

Mail:info@temak.de

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 20.05.2011 12:00 Uhr

Ort: temak gmbh

Lindenstraße 5

54292 Trier

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: Haftpflicht-Versicherungsschutz:

1,5 Mio. Euro Personenschäden

500.000 Euro Sachschäden

s) Zahlungsbedingungen: gemäß VOB/B

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 20.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 2620/88

nachr. V-Nr/AKZ : 04-40.08/303

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 28.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen