DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen in Stuttgart (ID:12242575)

Übersicht
DTAD-ID:
12242575
Region:
70567 Stuttgart
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
III.2) Bedingungen für den Auftrag
Kurzbeschreibung:
Rahmenverträge über Leitungsbau nach Gebietsclustern = Bundesländern. Der Auftrag bezieht sich auf das Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
30.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Schelmenwasenstraße 15
Stuttgart
70567
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentraleinkauf Tief- und Netzbau, Frau Marina Weis
Telefon: +49 721-63-12361
E-Mail: ma.weis@enbw.com
NUTS-Code: DE111
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.enbw.com

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenverträge über Leitungsbau/Tiefbau zur Errichtung von Windenergieanlagen und Photovoltaikparks deutschlandweit, Lose nach Bundesländern.
Rahmenverträge über Leitungsbau nach Gebietsclustern = Bundesländern.
Der Auftrag bezieht sich auf das Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.

CPV-Codes:
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE11A
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE114
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE11C
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE11D
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE135
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE139
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE13A
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE149
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DEC06
Hauptort der Ausführung
Saarland, diverse Landkreise wie z. B. St. Wedel, Saarlouis.

NUTS-Code: DEC04
Hauptort der Ausführung
Saarland, diverse Landkreise wie z. B. St. Wedel, Saarlouis.

NUTS-Code: DEB25
Hauptort der Ausführung
Rheinland-Pfalz, diverse Landkreise wie z. B. Rhein-Lahn-Kreis, Trier-Saarburg, Germersheim.

NUTS-Code: DEB1A
Hauptort der Ausführung
Rheinland-Pfalz, diverse Landkreise wie z. B. Rhein-Lahn-Kreis, Trier-Saarburg, Germersheim.

NUTS-Code: DEB3E
Hauptort der Ausführung
Rheinland-Pfalz, diverse Landkreise wie z. B. Rhein-Lahn-Kreis, Trier-Saarburg, Germersheim.

NUTS-Code: DE9
Hauptort der Ausführung
Niedersachsen.

NUTS-Code: DEG
Hauptort der Ausführung
Thüringen.

NUTS-Code: DE7
Hauptort der Ausführung
Hessen.

NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung
Nordrhein-Westfalen.

NUTS-Code: DE2
Hauptort der Ausführung
Bayern.

NUTS-Code: DED
Hauptort der Ausführung
Sachsen.

NUTS-Code: DEE
Hauptort der Ausführung
Sachsen-Anhalt.

NUTS-Code: DE4
Hauptort der Ausführung
Brandenburg.

NUTS-Code: DE8
Hauptort der Ausführung
Mecklenburg-Vorpommern.

NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung
Schleswig-Holstein.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Baden-Württenberg

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE11A
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE114
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE11C
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE11D
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE135
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE139
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE13A
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

NUTS-Code: DE149
Hauptort der Ausführung
Baden-Württenberg, diverse Landkreise wie z. B. Schwäbisch Hall, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Sigmaringen, Ortenaukreis, Waldshut, Göppingen, Bergstraße, Rottweil, Lörrach, Heidenheim, Ulm.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 10.000.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Saarland

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEC06
Hauptort der Ausführung
Saarland, diverse Landkreise wie z. B. St. Wedel, Saarlouis.

NUTS-Code: DEC04
Hauptort der Ausführung
Saarland, diverse Landkreise wie z. B. St. Wedel, Saarlouis.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 2.000.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 3
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Rheinland-Pfalz

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB25
Hauptort der Ausführung
Rheinland-Pfalz, diverse Landkreise wie z. B. Rhein-Lahn-Kreis, Trier-Saarburg, Germersheim.

NUTS-Code: DEB1A
Hauptort der Ausführung
Rheinland-Pfalz, diverse Landkreise wie z. B. Rhein-Lahn-Kreis, Trier-Saarburg, Germersheim.

NUTS-Code: DEB3E
Hauptort der Ausführung
Rheinland-Pfalz, diverse Landkreise wie z. B. Rhein-Lahn-Kreis, Trier-Saarburg, Germersheim.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 1.300.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 4
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Niedersachsen

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE9
Hauptort der Ausführung
Niedersachsen.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 5
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Thüringen

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEG
Hauptort der Ausführung
Thüringen.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 6
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Hessen

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE7
Hauptort der Ausführung
Hessen.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 7
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Nordrhein-Westfalen

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Hauptort der Ausführung
Nordrhein-Westfalen.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 8
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Bayern

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE2
Hauptort der Ausführung
Bayern.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 9
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Sachsen

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED
Hauptort der Ausführung
Sachsen.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 10
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Sachsen-Anhalt

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEE
Hauptort der Ausführung
Sachsen-Anhalt.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 11
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Brandenburg

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE4
Hauptort der Ausführung
Brandenburg.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 12
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Mecklenburg-Vorpommern

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE8
Hauptort der Ausführung
Mecklenburg-Vorpommern.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 13
Bezeichnung:
Rahmenvertrag über Leitungsbau/Tiefbau für Errichtung von Windparks in Schleswig-Holstein

Kurze Beschreibung:
Legen von Erdkabeln (Strom und LWL inkl. HDPE-Rohr) zwischen Netzanschlusspunkt und Windenergieanlagen, sowie zwischen den Windenergieanlagen inkl. Anschlussarbeiten.
Die Bieter bekommen eine Karte mit geplanten Windparks sowie eine Excel-Tabelle mit Trassen/Kabellängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45231000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung
Schleswig-Holstein.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 400.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.03.2017
Ende: 28.02.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
1 Jahr Verlängerungsoption.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
299081-2016

Auftragswert:
Wert ohne MwSt. 18.000.000,00 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
30.09.2016

Ausführungsfrist:
28.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sicherheiten:
Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
Gemäß allg. Einkaufsbedingungen der EnBW.

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
Gemäß allg. Einkaufsbedingungen der EnBW.

Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Die Präqualifikation erfolgt im Rahmen eines Lieferantenportals in drei Schritten:
1. Registrierung Ihres Unternehmens im Lieferantenportal SLC der EnBW;
2. Die Präqualifikation nach den gesetzlichen Mindestanforderungen / den allgemeinen verbindlichen Unternehmensanforderungen der EnBW anhand Online-Fragebogens;
3. Beantwortung eines technischen Selbstauskunftsbogens;
Für die Lieferanten, die bereits bei der EnBW für die Tiefbau-/Netzbau präqualifiziert sind, entfallen Schritte 1 und 2. Die Bewertung ist jedoch erforderlich.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Einhaltung des LTMG (Mindestlohn).
Deckungssumme Ihrer Betriebshaftpflichtversicherung bei Personen/Vermögens/Umweltschäden von mind. 3 000 000 EUR.

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben

Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://www.eportal.enbw.com/irj/portal
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Haupttätigkeit(en)
Strom

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose

Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:
Siehe Punkt III.1.1.
Bewerbung an ma.weis@enbw.com.
danach wird bei komplett neuen Lieferant ein Link zu dem Lieferantenportal zur Registrierung geschickt bzw. bei bereits für Tiefbau/Netzbau präqualifizierten Firmen der technische Fragebogen.


Bedingungen für die Ausführung des Auftrags

Erfolgreiche Präqualifikation.

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 3
Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30.09.2016
Ortszeit: 23:59

Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 24.10.2016

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30.03.2017

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württenberg
Karlsruhe
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 25.08.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
29.10.2016
Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen