DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten in Frankfurt am Main (ID:14173137)


DTAD-ID:
14173137
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Verfahrensart:
Entfällt
Kategorien:
Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten , Einbau von Tür- und Fensterrahmen , Installation von Einbaumöbeln
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau Erweiterung Lichtigfeldschule, Westendstr. 45 + 47, 60325 Frankfurt am Main 18 Klassenräume, 1 Cafeteria, UG, EG bis 5. OG, BGF ca. 5 000 m2, Tiefgaragenerweitung.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Jüdische Gemeinde Frankfurt K.d.ö.R.
Westendstr. 43
Frankfurt am Main
60325
Deutschland
E-Mail: mailto@jg-ffm.de
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.jg-ffm.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Erweiterung Lichtigfeldschule – Vergabe Bauleistungen, Los-Nr. 21 Tischlerarbeiten, Laibungen + Einbaumöbel
Neubau Erweiterung Lichtigfeldschule, Westendstr. 45 + 47, 60325 Frankfurt am Main
18 Klassenräume, 1 Cafeteria, UG, EG bis 5. OG, BGF ca. 5 000 m2, Tiefgaragenerweitung.

CPV-Codes:
45214000

Herstellung und Montage von Fensterbänken und Leibungsverkleidungen im Gebäude.
Menge und Umfang:
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 3-seitig, 2 450 x 2 650 mm, ca. 1 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 3-seitig, 2 190 x 2 550 mm, ca. 1 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 3-seitig, 2 200 x 2 200 mm, ca. 12 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 3-seitig, 1 260 x 2 200 mm, ca. 6 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 1 260 x 1 260 mm, ca. 9 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 1 260 x 2 200 mm, ca. 65 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 2 200 x 2 200 mm, ca. 8 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 3 010 x 2 200 mm, ca. 8 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 2 190 x 2 550 mm, ca. 3 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 3 260 x 2 550 mm, ca. 5 St.
– Leibungsbekleidungen aus Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, 4-seitig, 4 330 x 2 550 mm, ca. 2 St.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung
60318 Frankfurt am Main

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Entfällt

Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
267187-2018

EU-Ted-Nr.:
2018/S 118-267187

Aktenzeichen:
710/17

Auftragswert:
Wert ohne MwSt. 11.000.000,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:

Sonstiges
Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
HGP Architekten Leben Kilian PartG mbB
Beethovenplatz 1-3
Frankfurt am Main
60325
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Architekt Dipl. Ing. Markus Leben
Telefon: +49 699624451-0
E-Mail: lichtigfeldschule@hgp-architekten.de
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.hgp-architekten.de

Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: K.d.ö.R.

Haupttätigkeit(en)
Bildung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
45421110
45421153

Zusätzliche Angaben

Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 30.11.2018

Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung
31.07.2018

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Bindefrist des Angebots

Zusätzliche Angaben

Offenes Verfahren

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 21.06.2018

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD