DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten für Schulgebäude in Schellweiler (ID:3702992)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für Schulgebäude
DTAD-ID:
3702992
Region:
66869 Schellweiler
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.04.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Sonstige Tiefbauarbeiten, Grundmetalle, zugehörige Erzeugnisse, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Kanalisationsarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
CPV-Codes:
Bau von Veranden , Bauarbeiten für Schulgebäude , Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen , Bauleistungen im Hochbau , Entwässerungs- und Oberflächenarbeiten , Innengärten , Metallbauarbeiten , Oberbauarbeiten, außer Brücken, Tunneln, Schächten und Unterführungen , Sonnenschutzvorrichtungen , Straßenbelagsmaterial , Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen , Verlegung von Dränrohren und Bau von Entwässerungskanälen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  93181-2009

VORINFORMATION Bauauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Kreisverwaltung Kusel, Trierer Strasse 49-51, Kontakt Dez. V - Bauen und Wohnen, z. Hd. von Herrn Gerhard Mildau, D-66869 Kusel. Tel. +49 6381424212. E-Mail: Gerhard.Mildau@kv-kus.de. Fax +49 6381424241. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.landkreis-kusel.de. Weitere Auskünfte erteilen: FAMIS Gesellschaft für Facility Management und Industrieservice GmbH, Heinrich-Bücking-Strasse 10-14, Postfach 10 09 61, D-66009 Saarbrücken, Kontakt Abt. Projektmanagement, z. Hd. von Dipl. Ing. (FH) Ralph Schrickel, D-66121 D-Saarbrücken. Tel. +49 6816071587. E-Mail: Ralph.Schrickel@FAMIS-GmbH.de. Fax +49 6816071001. URL: www.famis-gmbh.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Regional- oder Lokalbehörde. Allgemeine öffentliche Verwaltung. öffentliche Sicherheit und Ordnung. Umwelt. Wirtschaft und Finanzen. Gesundheit. Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen. Sozialwesen. Bildung. Freizeit, Kultur und Religion. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II.A: AUFTRAGSGEGENSTAND (BAUAUFTRAG)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER:
Generalsanierung Gymnasium Kusel.
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER AUSF?HRUNG:
Hauptausführungsort: Kusel. NUTS-Code: DEB3G.
II.3) DIESE BEKANNTMACHUNG BETRIFFT EINE RAHMENVEREINBARUNG:
Nein.
II.4) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND DES UMFANGS DER BAULEISTUNGEN:
Die Massnahme ist in drei Bauabschnitte über die Jahre 2006-2009 aufgeteilt. Aktuell stehen noch Vergaben an im 3. Bauabschnitt an Die restlichen Gewerke betreffen 1. Schlosserarbeiten für Treppen und innenliegende Verdunklungsanlagen in Funktionsklassen, Desweiteren sind Aussenanlagen mit Wegen, Plätzen und Grünanlagen sowie Entw?sserungsarbeiten im Aussenbereich vorgesehen. Gesch?tzter Wert der Bauleistungen ohne MwSt.: 200 000,00 EUR. Aufteilung in Lose: Nein.
II.5) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV):
45214200, 45231300, 45232451, 45232453, 44115900, 45210000, 45262670, 44113800, 45451300, 45211320, 45221250, 45222000.
II.6) VORAUSSICHTLICHER BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND VERTRAGSLAUFZEIT:
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 20.4.2009. Laufzeit in Monaten: 6 (ab Auftragsvergabe).
II.7) AUFTRAG F?LLT UNTER DAS BESCHAFFUNGS?BEREINKOMMEN (GPA):
Nein. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
Siehe Vergabeunterlagen.
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN:
Diese Bekanntmachung erweitert bzw. verlängert die vorangegangene Vorinformation 2008/S 21-027208 vom 31.1.2008.
VI.3) ANGABEN ZUM ALLGEMEINEN RECHTSRAHMEN:
Entsprechende Internetseite(n) der Regierung, auf der die Informationen abgerufen werden können Steuerrecht: www.bundesfinanzministerium.de Umweltrecht: www.bundesregierung.de.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
1.4.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen