DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Schulgebäude in Passau (ID:10729178)

Übersicht
DTAD-ID:
10729178
Region:
94032 Passau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Schulgebäude , Installation von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen , Sanitäreinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
023 – Passau – Sanierung Hochwasserschäden Giselaschulen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Diözese Passau – Bischöfliches Ordinariat, vertr. durch den Bischöflichen Finanzdirektor Herr iur. Josef Sonnleitner
Residenzplatz 8
94032 Passau

 
Weitere Auskünfte erteilen:
BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
Kontaktstelle: Abteilung Projektkostenkontrolle/Ausschreibung und Vergabe
Telefon: +49 87215078234
Fax: +49 8721507819

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
Kontaktstelle: Abteilung Projektkostenkontrolle/Ausschreibung und Vergabe
Telefon: +49 87215078234
Fax: +49 8721507819

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
023 – Giesela-Schulen im Kloster Niedernburg, Passau – Beseitigung Hochwasserschäden – 3027 Heizung/Sanitär.
023 – Passau – Sanierung Hochwasserschäden Giselaschulen.
1. Gewerk Heizung/Sanitär Ausschreibungsnummer 023-3027-01:
— Demontagen Kesselanlagen mit Ausdehnungsgefäß, Druckerhöhungsanlage 2 St., sowie 3 große Heizungsverteiler,
— Demontage Pumpen und Armaturen 184 St.,
— Demontage Abgasanlage 1 St.,
— Demontage Stahlrohrleitungen DN 15-65 ca. 600 m,
— Mehrkesselanlage mit je 3 Gas-Brennwertheizgeräten einschl. Zubehör 2 St.,
— Entgasungsanlagen, sowie Nachfüllstation 1 St.,
— Abgasanlage einschl. Zubehör 1 St.,
— Pufferspeicher 2 St.,
— Verteiler mit insgesamt 21 Stränge einschl. Zubehör 3 St.,
— Temperierheizung mit ca. 1 600 lfdm Rohrleitung 1 St.,
— Wärmerverteilung 1 St.,
— Stahlrohrleitung DN 15-150, incl. Form- und Verbindungsstücke
— Wärmedämmung mit Mineralfaserschalen ca. 700 m,
— Demontage WC-Anlagen incl. Armaturen 19 St.,
— Demontage WT-Anlagen incl. Armaturen 17 St.,
— Demontage Wasser- und Abwasserleitungen DN 15-125 ca. 320 m,
— Regelung (Gebäudeautomation) 1 St.,
— Trinkwasserleitungen aus PE-HD außerhalb des Gebäudes DN 32-50, incl. Form- und Verbindungsstücke Ca. 100 m,
— Trinkwasserleitungen aus Edelstahl innerhalb des Gebäudes DN 15-20, incl. Form- und Verbindungsstücke Ca. 650 m,
— Einrichtungsgegenstände wie Waschtisch, WC usw. 50 St.,
— Wärmedämmung an Wasser- und Abwasserleitungen aus Vinylkautschuk bzw. Mineralfaserschalen ca. 550 m.
Ausführungszeitraum voraussichtlich: August 2015 bis Dezember 2016.

CPV-Codes: 45214200, 45331000, 39715300

Erfüllungsort:
Gisela-Schulen Passau-Niedernburg, Klosterwinkel 1, 94032 Passau.
Nuts-Code: DE222

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
160994-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 61 EUR
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
Anforderung mit Verrechnungsscheck ausgestellt auf: Diözese Passau – Bischöfliches Ordinariat, Residenzplatz 8, 94032 Passau.
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn der Verrechnungsscheck in genannter Höhe vorliegt.
Das Entgelt wird nicht zurückerstattet.
LV-Versand ab 18/05/2015.
Ausführung siehe II.2.1).
Technische Fragen sind per Telefax an +49 8721507819 zu stellen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
17.06.2015 - 10:50 Uhr

Ausführungsfrist:
15.08.2015

Bindefrist:
15.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
17.06.2015 - 10:50

Ort
Diözese Passau – Bischöfliches Ordinariat, vertr. durch den Bischöflichen Finanzdirektor Herr iur. Josef Sonnleitner, Residenzplatz 8, 94032 Passau.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten sind zugelassen.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
24.12.2014
Verfahren zur Vor-Information
17.07.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen