DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für Wohnhäuser in Stuttgart (ID:10775665)

Übersicht
DTAD-ID:
10775665
Region:
70176 Stuttgart
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
CPV-Codes:
Bau von Pflegeheimen , Bauarbeiten für Wohnhäuser
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Erstellung Fassadengerüste und Trockenbau inkl. abgehängter Decken.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Falkertstraße 29
70176 Stuttgart
Kontaktstelle: Abteilungsleitung Objekt- und Immobilienmanagement
Herrn Horst Babenerd
Telefon: +49 71161926410

 
Weitere Auskünfte erteilen:
wulf architekten GmbH
Breitscheidstraße 8
70174 Stuttgart
Kontaktstelle: wulf architekten
Stephan Burger
Telefon: +49 71124891766
Fax: +49 71124891710
E-Mail: stephan.burger@wulfarchitekten.com

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
wulf architekten GmbH
Breitscheidstraße 8
70174 Stuttgart
Kontaktstelle: wulf architekten
Stephan Burger
Telefon: +49 71124891766
Fax: +49 71124891710
E-Mail: stephan.burger@wulfarchitekten.com

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ersatzneubau Jakob-Sigle-Heim Kornwestheim Gerüst/Trockenbau.
Erstellung Fassadengerüste und Trockenbau inkl. abgehängter Decken.
Fassaden-Flächengerüst ca. 4 000 m².
Gesamtgröße:
BGF 5 315 m² BRI 16 108 m³.

CPV-Codes: 45211100, 45215213

Erfüllungsort:
Kornwestheim.
Nuts-Code: DE115

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: 3210 Gerüstbauarbeiten

Kurze Beschreibung
Erstellung von Fassadengerüsten in 2 Bauabschnitten:1. Bauabschnitt Pflegeheim, 2. Bauabschnitt Wohnungen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45211100

Menge oder Umfang
Fassaden-Flächengerüst ca. 4 000 m².Gesamtgröße:BGF 5 315 m² BRI 16 108 m³.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 100 000 EUR

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Submissionstermin 14.7.2015 – Uhrzeit 14:00 Uhr. Die Vertragslaufzeit in II.3) zeigt das Bauvorhaben insgesamt, die Vertragslaufzeiten der einzelnen Lose sind dem Terminplan im LV zu ersehen.
Submissionstermin 14.7.2015 – Uhrzeit 14:00 Uhr. Die Vertragslaufzeit in II.3) zeigt das Bauvorhaben insgesamt, die Vertragslaufzeiten der einzelnen Lose sind dem Terminplan im LV zu ersehen.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: 3620 Trockenbauarbeiten

Kurze Beschreibung
Erstellung von Trockenbauwänden hauptsächlich GK-Beplankung, als Wände, Vorwände und abgeh. Decken.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45211100

Menge oder Umfang
GK Wände ca. 4 276 m²,Vorwände ca. 1 800 m²,Abgehängte Decken ca. 3 500 m².
Geschätzter Wert ohne MwSt: 400 000 EUR

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Submissionstermin 14.7.2015 – Uhrzeit 14:30 Uhr.Die Vertragszeitlauf in II.3) zeigt das Bauvorhaben, die Vertragslaufzeiten der einzelnen Lose sind dem Terminplan im LV zu ersehen.
Submissionstermin 14.7.2015 – Uhrzeit 14:30 Uhr.Die Vertragszeitlauf in II.3) zeigt das Bauvorhaben, die Vertragslaufzeiten der einzelnen Lose sind dem Terminplan im LV zu ersehen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
178519-2015

Vergabeunterlagen:
Unverbindliche weitere Terminangaben: Es sollen nach bisherigem Zeitplan die Leistungsverzeichnisse ab dem 26.5.2015 zur Verfügung gestellt werden. Der Baubeginn des 1. Bauabschnitts (Pflegeheim) erfolgt im Mai 2015. Fertigstellung des 2. Bauabschnitt (Wohnungen) Ende 2017 (Rohbaufertigstellung 2. BA Mitte 2017).

Auftragswert:
500 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.06.2015

Angebotsfrist:
14.07.2015

Ausführungsfrist:
28.07.2015 - 30.09.2017

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
14.07.2015
Ort
Genauer Ort und Uhrzeit siehe LV.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
1 Person je Bieter.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllung 5 % der Auftragssumme.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nachweis der Eintragung in das Berufs- oder Handelsregister und des Gewerbezentralregisters und Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Nachweis bzw. Eigenerklärung über Firmenumsatz über die letzten 5 Jahre;
— Nachweis über Referenzen;
— Angaben zur Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter.

Technische Leistungsfähigkeit
— Angabe von mindestens 3 Referenzen zu vergleichbaren Aufträgen;
— Angaben zur Technischen Ausrüstung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
15.09.2015
Vergebener Auftrag
05.04.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen