DTAD

Ausschreibung - Bauarbeiten für die Errichtung der Entlastungsanlage in Bad Homburg (ID:5042780)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten für die Errichtung der Entlastungsanlage
DTAD-ID:
5042780
Region:
61352 Bad Homburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
20.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Stadtwerke Alsfeld schreiben die Bauarbeiten für die Errichtung der Entlastungsanlage

im Stadtteil Heidelbach öffentlich aus. Grundlage ist die VOB/A.

Leistungsumfang: Fangbecken mit einem Nutzvolumen von 250 cbm mit vorgeschaltetem

Becken?berlauf in Ortbetonbauweise; Beckenreinigungsanlage; 40 m

Stahlbetonrohr DN 1000; 4 St. Betonfertigteilsch?chte ? 1500. Vorgesehene Ausführungsfrist:

02. August 2010 bis 22. Dezember 2010. Submissionstermin: 26.

Mai 2010, 11.00 Uhr, bei den Stadtwerken Alsfeld. Zuschlags- und Bindefrist: 31.

August 2010. Bewerber, die sich gewerbemäßig mit der Ausführung von Leistungen

der ausgeschriebenen Art befassen, können die Ausschreibungsunterlagen

in der Zeit vom 30. April 2010 bis 20. Mai 2010 bei Grontmij AEW Plan GmbH -

Niederlassung Bad Homburg -, Benzstra?e 13, 61352 Bad Homburg v.d.H., Telefon

06172 / 6896-0, Fax 06172 / 6896-12, anfordern. Die Zustellung der Leistungsverzeichnisse

in 2-facher Ausfertigung erfolgt nach Vorlage eines Verrechnungsschecks

über einen Unkostenbetrag von EUR 110,00. Auskunft bei Rückfragen

erteilt das Büro Grontmij AEW Plan GmbH, NL Bad Homburg, Telefon: 06172 /

6896-0. Dort kann auch in der Zeit vom 30. April 2010 bis 20. Mai 2010 Planeinsicht

genommen werden. Bei der Auswahl der Angebote, die für den Zuschlag in Betracht

kommen, werden nur Bieter berücksichtigt, die für die Erfüllung der vertraglichen

Verpflichtung die erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

besitzen. Die Angebote sind bis spätestens 26. Mai 2010, 11.00 Uhr, bei

den Stadtwerken Alsfeld, Fulder Tor 30, 36304 Alsfeld, einzureichen. Mit der Angebotsabgabe

sind zwingend vorzulegen: Original des Angebotes, Kopie des

Angebotes, Kalkulationsunterlagen. Vorgenannte Unterlagen sind einzeln, getrennt

in verschlossenen und vom AG vorgeschriebenen Umschlägen abzugeben.

Werden die Angebotsunterlagen nicht im beschriebenen Umfang vorgelegt,

kann dies zum Ausschluss f?hren.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen