DTAD

Ausschreibung - Bauausführung zur Verlegung einer Trinkwasserleitung DN 300 GGG in Kronberg im Taunus (ID:2716379)

Auftragsdaten
Titel:
Bauausführung zur Verlegung einer Trinkwasserleitung DN 300 GGG
DTAD-ID:
2716379
Region:
61476 Kronberg im Taunus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
11.06.2008
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung - Bauausführung im wesentlichen: Verbauarbeiten: ca. 1.500 qm; Erdarbeiten: ca. 1.800 cbm; Wegewiederherstellung: ca. 900 qm; Rohrverlegearbeiten: ca. 540 m Druckrohr GGG DN 300 ZM; (Rohrleitungsmaterial wird vom WBV beigestellt); Druckprüfung, Desinfektion, Umschl?sse und Inbetriebnahme der Rohrleitung gemäß DVGW-Richtlinien.
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Desinfektion, Schädlingsbekämpfung, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Wasserbeschaffungsverband Taunus, Oberurseler Straße

55 - 57, 61440 Oberursel (Taunus).

b) Vergabeverfahren: Öffentlicher Teilnahmewettbewerb

mit anschließender beschränkter Ausschreibung nach

VOB/A, ? 17, Nr. 2.

c) Art des Auftrages: Bauausführung zur Verlegung einer Trinkwasserleitung DN 300 GGG.

d) Ort der Ausführung: Teilweise parallel

zur Altk?nigstra?e nach 61476 Kronberg-Oberh?chstadt Richtung

Pumpwerk Kronberg.

e) Art und Umfang der Leistung - Bauausführung im

wesentlichen: Verbauarbeiten: ca. 1.500 qm; Erdarbeiten: ca. 1.800 cbm;

Wegewiederherstellung: ca. 900 qm; Rohrverlegearbeiten: ca. 540 m Druckrohr

GGG DN 300 ZM; (Rohrleitungsmaterial wird vom WBV beigestellt);

Druckprüfung, Desinfektion, Umschl?sse und Inbetriebnahme der Rohrleitung

gemäß DVGW-Richtlinien.

f) Angebotsaufteilung: keine Unterteilung in

Lose.

h) Ausf?hrungsfristen - Baubeginn: Anfang September 2008; Bauende

einschl. Inbetriebnahme: Ende Dezember 2008.

i) Rechtsform der Bietergemeinschaften:

Selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertretern.

j) Einsendefrist für die Anträge: 11.06.2008.

k) Anschrift für die Einreichung

der Bewerbungsunterlagen: Grombach Beratende Ingenieure,

Benzstra?e 13, 61352 Bad Homburg v.d.H., Telefon: 06172/6896-0, Fax:

06172/6896-12.

l) Angebotssprache: Bewerbungen in deutscher Sprache.

m) Versand der Ausschreibungsunterlagen: 25.06.2008.

n) Sicherheiten -

Vertragserfüllungsbürgschaft: 10 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft:

5 % der Abrechnungssumme.

o) Zahlungsbedinungen: nach ?

16 VOB/B und den Besonderen und Zus?tzlichen Vertragsbedingungen.

p)Geforderte Eignungsnachweise, die mit der Bewerbung einzureichen sind:

Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

Angaben zu machen gemäß ? 8, Nr. 3, Abs. 1 Buchstabe a - g

der VOB/A. Es werden nur Bewerber berücksichtigt, die ihre Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nachgewiesen haben und zusätzlich

Referenzen für die Verlegung von Trinkwasserleitungen in vergleichbarer

Ausführung vorlegen, sowie eine DVGW - Bescheinigung W3 nachweisen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen