DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Baubegleitende Kampfmittelsondierung in Frankfurt am Main (ID:13460356)


DTAD-ID:
13460356
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Waffen, Munition und zugehörige Teile, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Baubegleitende Kampfmittelsondierung
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
20.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-60326: Baubegleitende Kampfmittelsondierung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Name und Adressen
DB Netz AG (Bukr 16)
Theodor-Heuss-Allee 7
Frankfurt Main
60486
DE
Kontaktstelle(n): Mann, Hendrik
Telefon: +49 6926552150
E-Mail: hendrik.mann@deutschebahn.com
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
2. S-Bahn-Stammstrecke München; Baubegleitende Kampfmittelsondierung (VE195a)
Kurze Beschreibung
2. S-Bahn-Stammstrecke München;
Baubegleitende Kampfmittelsondierung im Bereich Oberirdisch West Phase 1 (VE195a)

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Referenznummer der Bekanntmachung: 17FEA29713

Vergabeunterlagen:
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
http://www.deutschebahn.com/bieterportal
FEA4 - Beschaffung Facilitymanagement
Kleyerstr. 19
Frankfurt am Main
60326
DE
Kontaktstelle(n): Mann, Hendrik
Telefon: +49 6926552150
E-Mail: hendrik.mann@deutschebahn.com
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
http://www.deutschebahn.com/bieterportal
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20.10.2017
Ortszeit: 10:00

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
20.10.2017

Ausführungsfrist:
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01.11.2017
Ende: 31.12.2017:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Bindefrist:
Bindefrist des Angebots
27.10.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis

Geforderte Nachweise:
Teilnahmebedingungen
III.1.1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3) Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.4) Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien

Sonstiges
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
DE

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen