DTAD

Ausschreibung - Baugebiet Kurzgewanne - Erschließungsarbeiten Endausbau in Kleinniedesheim (ID:4042277)

Auftragsdaten
Titel:
Baugebiet Kurzgewanne - Erschließungsarbeiten Endausbau
DTAD-ID:
4042277
Region:
67259 Kleinniedesheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.06.2009
Frist Vergabeunterlagen:
03.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
05.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ausf?hrungsbeginn: 21.09.2009. d)Fertigstellung: 23.12.2009.
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Die Ortsgemeinde Kleinniedesheim schreibt lt. VOB öffentlich aus.

b) Bauvorhaben:

Baugebiet Kurzgewanne - Erschließungsarbeiten Endausbau. Bauherr:

Ortsgemeinde Kleinniedesheim, Rathaus, 67259 Kleinniedesheim. Es ist

beabsichtigt, folgende Arbeiten zu vergeben: Betonsteinpflaster 1.700 qm, Muldenrinne

250 m, Kastenrinne 80 m, Bordsteine 780 m, Leitungsschutz Schachtringe

12 Stück, Straßenbäume 14 Stück.

c) Ausf?hrungsbeginn: 21.09.2009.

d)Fertigstellung: 23.12.2009.

e) Anforderung der Verdingungsunterlagen bis

03.07.2009 bei Planungsbüro PISKE, Raum+Stadt+Landschaft+Umwelt, In der

M?rschgewanne 34, 67065 Ludwigshafen, Tel. 06 21 / 54 50 31-34, Fax 06 21 /

54 50 35. Rückfragen, Planeinsicht nach Terminabstimmung bei Planungsbüro PISKE.

f) Der Kostenbeitrag in Höhe von 75,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. ist ausschließlich

als Verrechnungsscheck, ausgestellt auf Planungsbüro PISKE, der

schriftlichen Aufforderung beizufügen. Erg?nzend wird zu den Ausschreibungsunterlagen

ein Datenträger mit Leistungsverzeichnis versandt, CD-ROM, GAEB DA83.

g) Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder deren Bevollmächtigte zugelassen.

Angebotseröffnung: 05.08.2009, 11.00 Uhr bei Verbandsgemeindeverwaltung,

Rathaus / Sitzungssaal, 67258 He?heim.

h) Eignungsnachweis des

Bieters ist lt. ? 8 DIN 1960 VOB zu erbringen.

i) Es werden Sicherheiten von jeweils

5 % der Auftrags-/ Abrechnungssumme als Auftragserf?llungs- bzw. Gewährleistungsbürgschaft gefordert.

j) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 18.09.2009.

k) Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen. Technische

Nebenangebote oder Änderungsvorschläge werden nicht zugelassen.

l) Zahlungsbedingungen lt. ? 16 DIN 1961 VOB.

m) Nachprüfstelle gem. ? 31 DIN 1960

VOB: Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis, Europaplatz 5, 67063 Ludwigshafen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen