DTAD

Ausschreibung - Baugrubensicherung in Dingolfing (ID:10032036)

Übersicht
DTAD-ID:
10032036
Region:
84130 Dingolfing
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk 03: Spezialtiefbauarbeiten Ortbetonbohrpfahlwand rd. 40 m Pfahlbewehrung rd. 8,50 t Verpressanker rd. 15 Stück Pfahlkopfbalken rd. 15 m³ Erdmassen lösen, laden, abfahren rd. 720 m³
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.10.2014
Frist Vergabeunterlagen:
05.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
11.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2, 84130 Dingolfing,
Telefon: 0 87 31/5 01-0; Fax: 0 87 31/ 5 01-1 66, E-Mail: stadt@dingolfing.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausführung von Spezialtiefbauarbeiten im
Rahmen des Bauvorhabens Erweiterung
Bürgerheim Dingolfing
Gewerk 03: Spezialtiefbauarbeiten
Ortbetonbohrpfahlwand rd. 40 m
Pfahlbewehrung rd. 8,50 t
Verpressanker rd. 15 Stück
Pfahlkopfbalken rd. 15 m³
Erdmassen lösen, laden, abfahren rd. 720 m³

Erfüllungsort:
Landkreis Dingolfing-Landau, Stadt Dingolfing, Kirchgasse Dingolfing

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Stadt Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2, 84130
Dingolfing oder Download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de
Anforderung bis spätestens 5. November 2014
Kostenbeitrag: Gewerk 03: 68 Euro
Zahlung mittels Verrechnungsscheck oder Überweisung
an Stadt Dingolfing,
IBAN: DE30 7425 0000 0100 0051 72,
Sparkasse Niederbayern-Mitte,
BIC: BYLADEM1SRG, mit Vermerk Bürgerheim_
LV_Gewerk 03 versandt.
Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn
der Nachweis der Einzahlung vorliegt.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
Staatsanzeiger-Online-System. Diese können die Vergabeunterlagen
im Internet einsehen und herunterladen.
Infos unter www.staatsanzeiger-eservices.de oder Telefon: 0 89/29 01 42-55.

Termine & Fristen
Unterlagen:
05.11.2014

Angebotsfrist:
11. November 2014, Uhrzeit
gemäß Punkt n), im Rathaus der Stadt Dingolfing,
2. Stock, Zimmer 43.
Anwesend sein dürfen: Bieter oder deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Gewerk 03: Baubeginn: frei wählbar;
Bauende: 15. März 2015

Bindefrist:
11. Dezember 2014.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem
Vertrag ist eine Sicherheit in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme
durch selbstschuldnerische Bürgschaft zu
leisten. Es werden nur Bürgschaften eines in den Europäischen
Gemeinschaften zugelassenen Kreditinstituts
oder Kreditversicherers angenommen.

Geforderte Nachweise:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis
der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins
für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis).
Bei Einsatz von Nachunternehmen
ist auf Verlagen nachzuweisen, dass die vorgesehenen
Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die
Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis
der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte
Formblatt 124 Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen.
Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen
auch für die vorgesehenen Nachunternehmen
abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen
sind präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe
der Nummer, unter der die Nachunternehmen in der
Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen
(Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen
(auch die der Nachunternehmen)
durch Vorlage der in der Eigenerklärung zur Eignung
genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen
zu bestätigen.

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften werden unter der Voraussetzung
zugelassen, dass sich jedes Einzelunternehmen schriftlich
verpflichtet, die gesamt- und einzelschuldnerische
Haftung für die Ausführung des Auftrages zu übernehmen.

Sonstiges
VOB-Stelle der Regierung von Niederbayern, Regierungsplatz 540, 84028 Landshut, Telefon: 08 71/8 08-01
Dingolfing, den 7. Oktober 2014 Stadt Dingolfing

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen