DTAD

Vergebener Auftrag - Baugrunduntersuchungen in München (ID:10978596)

Übersicht
DTAD-ID:
10978596
Region:
81671 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Bodenuntersuchungen, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Baugrunduntersuchungen Kurzbeschreibung Das Baureferat, Hauptabteilung Tiefbau, der LH München ist für Neubau- und Unterhaltsmaßnahmen bei Straßen im Stadtgebiet München zuständig. Im Vorfeld...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
LH München Baureferat
Postanschrift Friedenstraße 40
81671 - München
Telefon-Nummer 089-23361524
Telefax-Nummer 089-23361515
E-Mail-Adresse abfall.tz1.bau@muenchen.de

Auftragnehmer:
Blasy + Mader GmbH
Postanschrift Moosstraße 3
82279 Eching

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Baugrunduntersuchungen
Kurzbeschreibung Das Baureferat, Hauptabteilung Tiefbau, der LH München ist für Neubau- und Unterhaltsmaßnahmen bei Straßen im Stadtgebiet München zuständig. Im Vorfeld verschiedener Maßnahmen sollen Erkundungen des Straßenbelages sowie des Untergrundes bzw. des ungebundenen Straßenoberbaus (Frostschutzschicht, ungebundene Tragschichten) durchgeführt werden. Hierdurch sollen Erkenntnisse über die einzelnen Schichten des Straßenbelages sowie des Bodens in Hinblick auf die bauliche Eignung sowie die Schad-stoffbelastung zwecks der Ermittlung einer abfallrechtlichen Relevanz gewonnen werden. Die ausgeschriebenen Arbeiten sind in befestigten Flächen (z.B. Fahrbahnbereich, Gehbahn etc.) und unbefestigten Flächen (z.B. Baumgräben, Grünstreifen etc.) durchzuführen. Die zu erbringenden Leistungen sind ungleichmäßig auf ca. 60 Einzelprojekte verteilt. In der Regel sind bei den jeweiligen Einzelprojekten ca. 2-8 Bodenaufschlüsse herzustellen.

Erfüllungsort:
81671 München

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Ausführungsfrist:
20.07.2015-30.06.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen