DTAD

Ausschreibung - Bauleistung in Altenstadt (ID:4222431)

Auftragsdaten
Titel:
Bauleistung
DTAD-ID:
4222431
Region:
63674 Altenstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.08.2009
Frist Angebotsabgabe:
28.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Metall, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
CPV-Codes:
Einbau von Türen und Fenstern sowie Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Hessische Ausschreibungsdatenbank (HAD)

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb

förmlichen EG-Vergaberechts"

HAD-Referenz-Nr.: 2886/12

Aktenzeichen: 2009-7

1.

Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung:Gemeindevorstand der Gemeinde

Altenstadt

Straße:Frankfurter Straße 11

Stadt/Ort:63674 Altenstadt

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Volker Elbert

Telefon:06047/800070

Fax:060479770403

Mail:elbert@altenstadt.de

digitale Adresse(URL):[1]http://www.altenstadt.de

2.

Art der Leistung : Bauleistung

3.

Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Erneuerung der

Aluminiumfenster- und -t?ren der Altenstadthalle

4.

Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

28.08.2009 12:00 Uhr

5.

Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Austausch der Alumiumfenster- und -t?ranlagen der Altenstadthalle

Gesamtfl?chen: ca. 120 qm

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

45421100 Einbau von Türen und Fenstern sowie Zubehör

Erg?nzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Vogelsbergstra?e 44,

63674 Altenstadt

NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 02.11.2009 bis 11.12.2009

6.

Wertungsmerkmale: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A),

die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

Mit dem Teilnahmeantrag müssen folgende Nachweise für die Beurteilung

der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit) des

Bewerbers vorgelegt werden:

- Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren

- Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten 3

abgeschlossenen Gesch?ftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung

vergleichbar sind

- Benennung und kurze Erläuterung von Referenzprojekten mit

Ansprechpartnern

- Aufstellung über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen

Gesch?ftsjahren durchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte,

gegliedert nach Berufsgruppen (Meister, Gesellen, Lehrlinge,

Hilfskräfte)

- Benennung des für die Leitung und Aufsicht vorgesehenen

Fachbauleiters vor Ort

- Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach ? 150 GewO

- Nachweis über die Eintragung in die Handwerksrolle bzw. das Register

der Industrie- und Handelskammer des Gesch?ftssitzes

- Bescheinigung der Berufsgenossenschaft. Antragsteller, die ihren Sitz

nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, müssen eine

Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorlegen

- Freistellungsbescheinigung nach ? 48b Einkommenssteuergesetz durch

das zuständige Finanzamt

- Nachweis einer bestehenden Haftpflichtversicherung einschl. Angabe

der Deckungssummen

7.

Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

8.

Sonstige Angaben:

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 12.08.2009

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen