DTAD

Ausschreibung - Bauleistungen im Hochbau in Braunschweig (ID:10637116)

Übersicht
DTAD-ID:
10637116
Region:
38100 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten , Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Sanierung verschiedener Bereiche des Gebäudes. Näheres unter Punkt II.2.1).
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Braunschweig, Der Oberbürgermeister
Ägidienmarkt 6
38100 Braunschweig
Kontaktstelle: Vergabestelle
Frau Hoppe
Telefon: +49 5314706525
Fax: +49 5314706509
E-Mail: kira.hoppe@braunschweig.de
http://www.braunschweig.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schulsanierung IGS Franzsches Feld.
Sanierung verschiedener Bereiche des Gebäudes. Näheres unter Punkt II.2.1).
Stahltreppenkonstruktion im Außenbereich (Westfassade) als Fluchttreppe,
einschl. Geländer, Handlauf, Gitterrostpodeste und Gitterroststufen,
Treppenlaufbreite ca. 120 cm, gesamt 53 Steigungen,
Gesamthöhe ohne Geländer ca. 8,67 m,
bestehend aus 3 Haupt- und 2 Zwischenpodesten, sowie 2 Stahlprofilstützen im Treppenauge,
einschl. aller erforderlicher Bauteile und Arbeiten zur Anpassung an die bauseitigen Unterkonstruktionen.

CPV-Codes: 45210000, 45214000

Erfüllungsort:
IGS Franzsches Feld, Grünewaldstraße 12, 38104 Braunschweig.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Schlosserarbeiten (Stahltreppe)

Kurze Beschreibung
Stahltreppenkonstruktion im Außenbereich (Westfassade).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000

Menge oder Umfang
Stahltreppenkonstruktion im Außenbereich (Westfassade) als Fluchttreppe,einschl. Geländer, Handlauf, Gitterrostpodeste und Gitterroststufen,Treppenlaufbreite ca. 120 cm, gesamt 53 Steigungen,Gesamthöhe ohne Geländer ca. 8,67 m,bestehend aus 3 Haupt- und 2 Zwischenpodesten, sowie 2 Stahlprofilstützen im Treppenauge,einschl. aller erforderlicher Bauteile und Arbeiten zur Anpassung an die bauseitigen Unterkonstruktionen.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Interimscontainer

Kurze Beschreibung
1 Containeranlage mit 6 Klassenräumen und Verbindungsflur.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000

Menge oder Umfang
1 Containeranlage mit 6 Klassenräumen und Verbindungsflur,Abmaße der Containeranlage ca. 26 m x 15 m,Größe der Klassenräume ca. 50 m2,einschl. aller erforderlicher Unterbauten und Zuwegungen.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Heizung

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000

Menge oder Umfang
Lieferung und Montage von 3 700 m Rohrleitungen aus Stahl EN 10255 M (DIN 2440) DN 15-150, 180 Stück Absperr- und Regulierventile DN 15-50, 550 Stück Austausch vorhandene Heizkörper-Thermostatventile und RL-Verschraubungen, 75 Stück Heizkörper, 90 m Deckenstrahlplatten, Druckhalteanlage mit Zubehör und sonstige Armaturen.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Sanitär

Kurze Beschreibung
Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000

Menge oder Umfang
Lieferung und Montage von 260 m Sanitär-Vorwänden, 75 Stück Waschtisch-Anlagen, 22 Stück Aus-gussanlagen, 50 Stück WC-Anlagen, 12 Urinal-Anlagen, ca. 1 850 m Schmutzwasserleitungen DN 50 bis 150, ca. 2 900 m Trinkwasserleitungen aus Edelstahl DN 12 bis 50, ca. 1 500 m TW-Leitungen aus PE-X DN 12 bis 50, ca. 460 m Gasleitung aus Kupfer DN 10-12, jeweils mit Formteilen, Absperr-, Regelarmaturen und sonstigem Zubehör.

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Dämmarbeiten an Technischen Anlagen

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000

Menge oder Umfang
Lieferung und Montage von 3 500 m Schwitzwasserdämmung MiWO für TWK-Anlagen DN 12-50, 470 m Schwitzwasserdämmung synth. Kautschuk für TWK-Anlagen DN 12-50, 5 700 m Rohrschott R 90 für TWK/HZG-Anlagen DN 15-150, 900 Stück Brandschutzmanschetten SW-Anlagen DN 50-150, 1 900 m Schutzschlauch SW-Anlagen DN 50-150, 2 900 m Wärmedämmung MiWo für HZG-Anlagen DN 15-150, 30 m² Schwitzwasserdämmung synth. Kautschuk für RLT-Anlagen, 10 m Kältedämmung bis DN 40 synth. Kautschuk für Kälteanlagen, 20 m² Wärmedämmung MiWo für RLT-Anlagen, 15 m² Brandschutzbekleidung aus Kalziumsilikat für RLT-Anlagen mit Zubehör.

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Abbruch- und Entsorgungsmaßnahmen

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000

Menge oder Umfang
Demontage und Entsorgung 3 800 m Rohrleitungen aus Stahl DN 15-125 mit KMF-Dämmung Ki-Wert < 30, 400 m Rohrleitungen aus Stahl DN 15-125 ohne KMF-Dämmung, 2 400 m Rohrleitungen aus Kupfer DN 15-50 mit KMF-Dämmung, 160 Stück Rohrleitungsarmaturen aus Stahlguss mit KMF-Dämmung und asbesthaltigen Dichtungen. Ca. 1 400 m Schmutzwasser Rohrleitungen aus Stahlguss DN 50-150, ca. 700 m Schmutzwasser Rohrleitungen aus PVC DN 50-150, ca. 270 Stück WC, WT, UR, ca. 20 Wandhydranten, ca. 50 Stück Teeküchen, Spülen usw., ca. 650 Stück Rohrleitungsarmaturen aus Rotguss/Messing mit KMF-Dämmung.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
128321-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 30 EUR
Überweisung des Betrags an die Stadtkasse Braunschweig unter Angabe des Verwendungszwecks (Bauvorhaben, Los). Der genannte Kostenbeitrag gilt pro Los.
Bankverbindung: Norddeutsche Landesbank BLZ 250 500 00, Kto.-Nr. 199 998 865, (IBAN DE 97 2505 0000 0199 9988 65, BIC: NOLADE2H).
Informationsübermittlung (§ 11 EG VOB/A).
Informationen werden auf dem Postweg, per Telefax, per E-Mail oder direkt übermittelt. Der Bieter hat mit Anforderung der Ausschreibungsunterlagen eine Telefax-Nummer anzugeben, über die der Bieter während des Vergabeverfahrens zu informieren ist.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
12.05.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
27.07.2015 - 30.06.2018

Bindefrist:
15.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
12.05.2015 - 10:00

Ort
Stadt Braunschweig, Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement, Ägidienmarkt 6, 38100 Braunschweig.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Die Öffnung der Angebote erfolgt nacheinander für jedes Los separat. Bei der Öffnung der Angebote dürfen nur diejenigen Bieter bzw. ihre Bevollmächtigten anwesend sein, die für das jeweilige Los ein Angebot abgegeben haben.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bei einem Auftragswert über 250 TEUR/netto ist zur Sicherstellung der vertragsgemäßen Leistungserfüllung Sicherheit in Höhe von 5 % sowie für Mängelansprüche in Höhe von 3 % der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge zu stellen.

Zahlung:
Zahlung gemäß § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
§ 6 EG (3) 2. a-i VOB/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe III.2.1).

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe III.2.1).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
20.01.2015
Verfahren zur Vor-Information
01.09.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen