DTAD

Ausschreibung - Bauleistungen im Hochbau in Braunschweig (ID:11216017)

Übersicht
DTAD-ID:
11216017
Region:
38100 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten , Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Innentüren.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Braunschweig, Der Oberbürgermeister
Ägidienmarkt 6
38100 Braunschweig
Kontaktstelle: Vergabestelle
Frau Hoppe
Telefon: +49 5314706525
Fax: +49 5314706509
E-Mail: kira.hoppe@braunschweig.de
http://www.braunschweig.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schulsanierung Gymnasium Hoffmann-von-Fallersleben.
Innentüren.
— Ausbau vorhandener Innentüren 38 Stück;
— Innentüren aus Holzwerkstoffen, streichfähig, tlw. Brandschutz, Schallschutz 50 Stück;
— Innentüren aus Stahlblech 7 Stück.

CPV-Codes: 45210000, 45214000

Erfüllungsort:
Hoffmann-von-Fallersleben-Gymnasium, Sackring 15, 38118 Braunschweig.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
342038-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 33 EUR
Überweisung an die Stadtkasse Braunschweig unter Angabe des Verwendungszwecks (Hoffmann-von-Fallersleben-Schule, Innentüren).
Bankverbindung: Norddeutsche Landesbank BLZ 250 500 00, Kto.-Nr. 199 998 865, (IBAN DE 97 2505 0000 0199 9988 65, BIC: NOLADE2H).
Ein Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen.
Informationsübermittlung (§ 11 EG VOB/A).
Informationen werden auf dem Postweg, per Telefax, per E-Mail oder direkt übermittelt. Der Bieter hat mit Anforderung der Ausschreibungsunterlagen eine Telefax-Nummer anzugeben, über die der Bieter während des Vergabeverfahrens zu informieren ist.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
29.10.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 30.06.2017

Bindefrist:
26.11.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
29.10.2015 - 10:00

Ort
Stadt Braunschweig, Fachbereich Hochbau- und Gebäudemanagement, Ägidienmarkt 6, 38100 Braunschweig.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bei einem Auftragswert über 250 TEUR/netto ist zur Sicherstellung der vertragsgemäßen Leistungserfüllung Sicherheit in Höhe von 5 % sowie für Mängelansprüche in Höhe von 3 % der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge zu stellen.

Zahlung:
Zahlung gemäß § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
§ 6 EG (3) 2.a-i VOB/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe III.2.1).

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe III.2.1).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
28.01.2015
Verfahren zur Vor-Information
04.05.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen