DTAD

Ergänzungsmeldung - Bauleistungen im Hochbau in Bad Nauheim (ID:3402680)

Auftragsdaten
Titel:
Bauleistungen im Hochbau
DTAD-ID:
3402680
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.12.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Bauleistungen im Hochbau , Bodenverlege- und Bodenbelagsarbeiten , Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung , Steinbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  336865-2008



Kurbetriebe, Hohe Straße 19, attn: Frau Mühler, D-61231 Bad Nauheim. Tel. (49-6032) 34 34 11. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 9.9.2008, 2008/S 174-232162) Betr.: CPV: 45210000, 45212350, 45432100, 45262510. Bauleistungen im HochbauAnstatt: II.1.5) Im ersten Bauabschnitt wird das, in Ziegelbauweise ausgeführte Saalgebäude instand gesetzt und als Veranstaltungssaal ausgebaut. Dabei wird der Innenraun des Saalgeb?udes in seine ursprüngliche Aufteilung zurückgeführt. Das historische Saalgebäude der Trinkkuranlage wird im Süden durch einen neu zu errichtenden Foyeranbau (Grundfläche ca. 215 m?) ergänzt. Die angrenzenden Au?enbereiche , wie eine Treppen- und Rampenanlage (Grundfläche ca. 80 m?) zur Erschließung des auf erhöhtem Niveau liegenden Eingangfoyers und eine terassenartige Anlage (Grundfläche ca. 80 m?) im Norden des Saales werden mit Natursteinplatten belegt. Der Treppen- Rampenvorbau erhält eine Brüstung aus Naturstein (ca. 30 lfm). Auch die Bodenfläche des Erdgeschosses Foyer (ca. 210 m?) und Teile der Bodenfläche des Kelelrgeschosses (ca. 110 m?) werden mit Natursteinplatten ausgelegt. Im Inneren des Saalgeb?udes werden die vorhandenen profilierten Steingewände und die massiven Natursteins?ulen, die das Dachwerk stützen, instandgesetzt (22 Säulen).
II.2.1) Natursteinbodenbelagsarbeiten außen ca. 215 m?, Natursteinbodenbelagsarbeiten innen ca. 320 m?, Neubau Natursteinbaluster ca. 30 lfm Imstandsetzen Natursteingel?nder ca. 40 lfdm, Instandsetzen Natursteins?ulen ca. 22 Stück.
II.3) Beginn:
30.3.2009. Ende: 27.11.2009.
IV.3.3) 29.10.2009 - 11:
30. IV.3.4) 29.10.2009 - 11:30. IV.3.7) Bis: 30.1.2009.
IV.3.8) Tag:
29.10.2009 - 11:30. muss es heißen: II.1.5) Im ersten Bauabschnitt wird das, in Ziegelbauweise ausgeführte Saalgebäude instand gesetzt und als Veranstaltungssaal ausgebaut. Dabei wird der Innenraum des Saalgeb?udes in seine ursprüngliche Aufteilung zurückgeführt. Das historische Saalgebäude der Trinkkuranlage wird im Süden durch einen neu zu errichtenden Foyeranbau (Grundfläche ca. 215 m?) ergänzt. Der Erdgeschossboden Foyer (ca. 140 m?)erhält einen Natursteinplattenbelag (Kirchheimer Muschelkalk). Auch Teile der Bodenfläche des Saales (ca. 90 m?) erhalten einen Bodenbelag aus Muschelkalkplatten. Im Inneren des Saalgeb?udes werden die vorhandenen profilierten Steingewände (ca. 80 lfdm) und die massiven Natursteins?ulen, die das Dachwerk stützen, instandgesetzt (22 Säulen).
II.2.1) Natursteinbodenbelagsarbeiten innen ca. 230 m?, Instandsetzen Naturstein gew?nde ca. 80 lfdm, Instandsetzen Natursteins?ulen ca. 22 Stück, Rekonstruktion eines Rundbogengew?ndes aus Naturstein (?ffnungsbreite ca 3m, ?ffnungsh?he va. 4 m), Rekonstruktion einer profilierten Wandvorlage zur Einfassung des Giebelfensters.
II.3) Beginn:
15.6.2009. Ende: 5.11.2009.
IV.3.3) 28.1.2009 - 12:
00. IV.3.4) 28.1.2009 - 12:00. IV.3.7) Bis: 9.4.2009.
IV.3.8) Tag:
28.1.2009 - 12:00. Berichtigung.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen