DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bauleistungen im Hochbau in Landsberg am Lech (ID:10257924)

Auftragsdaten
Titel:
Bauleistungen im Hochbau
DTAD-ID:
10257924
Region:
86899 Landsberg am Lech
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.12.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech – Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit Erweiterung Instandsetzung Brandschutzmaßnahmen. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit, Erweiterung, Instandsetzung, Brandschutzmaßnahmen. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Bauleistungen im Hochbau , Installateurarbeiten , Installation von elektrischen Leitungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  421566-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Staatliches Bauamt Weilheim
Münchener Straße 39
Kontaktstelle(n): Technische Geschäftsstelle
82362 Weilheim
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 8819900
E-Mail: vergabe@stbawm.bayern.de
Fax: +49 8819901100
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.vergabe.bayern.de
Adresse des Beschafferprofils: http://www.vergabe.bayern.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Hochbau
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech – Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit Erweiterung Instandsetzung Brandschutzmaßnahmen.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: 86899 Landsberg.DE21E
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit, Erweiterung, Instandsetzung, Brandschutzmaßnahmen. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 2.2.2015 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.9.2016
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
Angaben zu den Losen Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Bezeichnung: Tischlerarbeiten

1) Kurze Beschreibung:
Liefern und Einbauen von Holztüren im Innenbereich. Innentüren dicht schließend, vollwandig sowie T30.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.9.2016 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Bezeichnung: Metallbauarbeiten

1) Kurze Beschreibung:
Liefern und Einbauen von Metalltüren sowie Treppengeländer und Handläufe. T30-Türen sowie Stahl-Glas-Türelemente.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.9.2016 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Bezeichnung: Trockenbauarbeiten

1) Kurze Beschreibung:
Aufstellen von Metallständerwänden mit unterschiedlichen Anforderungen; Montage von Unterdecken mit und ohne Brandschutzanforderungen.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45210000
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.9.2016 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Bezeichnung: Elektroinstallation

1) Kurze Beschreibung:
Erneuerung der Elektroinstallation und Beleuchtung für medizinisch genutzte Gebäude, Erweiterung des Datennetzes, der Telekommunikationsanlagen, sowie für den Betrieb einer Justizvollzugsanstalt notwendigen Anlagen.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45310000
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.9.2016 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Bezeichnung: Abwasser-, Wasser-, Wärmeversorgungs- und Lüftungsanlagen

1) Kurze Beschreibung:
Erneuerung der Sanitärinstallationen und der Heizungsinstallationen. Einbau einer zusätzlichen Abluftanlage für die WC-Räume, Anpassung Installation Zahnarztstuhl (Druckluft und Absaugung).
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45330000
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 30.9.2016
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
Einschlägige behördliche Internetseite(n), auf der Informationen abgerufen werden können Steuerrecht http://www.bundesregierung.de, www.bundesfinanzministerium.de Umweltrecht http://www.bundesregierung.de, www.bmu.de Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen http://www.bundesregierung.de, www.bmas.bund.de
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
9.12.2014
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen