DTAD

Ausschreibung - Baumeisterarbeiten in Hochfellnhaus (ID:11186681)

Übersicht
DTAD-ID:
11186681
Region:
83346 Hochfellnhaus
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1: Baumeisterarbeiten Errichtung eines runden Kombibeckens mit innenliegender Nachklärung mit einem Durchmesser von 27 m und einem umbauten Raum von ca. 3 000 m3, bestehend aus: ca. 490 m3...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Bergen, Hochfellnstraße 14
83246 Bergen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Los 1: Baumeisterarbeiten
Errichtung eines runden Kombibeckens mit innenliegender Nachklärung mit einem Durchmesser von 27 m und einem umbauten Raum von ca. 3 000 m3, bestehend aus:
ca. 490 m3 Stahlbetonbodenplatte
ca. 195 m3 Stahlbetonumfassungswände
ca. 75 m5 Stahlbetonmittel wände
1 St Mittelbauwerk
diverse Rohr- und Dükerleitungen
Gründung für das Belebungs- und Nachklärbecken, bestehend aus:
ca. 65 St. Ortbetonpfähle D 800 mm; 22,50 m lang
ca. 1500 m5 Voraushub
ca. 500 m3 Bodenaustausch
Errichtung eines unterkellerten Maschinengebäudes mit den Abmessungen von 0,30 m mal 10 m und einem umbauten Raum von ca. 450 m3.
Aufstockung des bestehenden Betriebsgebäudes mit
den Abmessungen von 12.43 m mal 12r24 m und einem umbauten Raum von ca. 650 m5, bestehend aus:
- ca. 350 m^ Trag- und Fassadengerüst
- ca. 160 m^ Baudach
- 1 St. Abbruch best. Dachstuhls
- ca. 160 in3 Mauerwerk 30/24/llr5 cm
- ca. 30 ms Stahlbeton
- ca. 280 m^ Innenputz
- ca. 140 m^ Zementestrich
- ca. 200 iri2 Vollwärmeschutz mit Fassadenputz
- ca. 8 m3 Bauholz
- ca. 180 m^ Dachschalung mit Dachziegeleindeckung
- diverse Rohrleitungsbau-, Eid-, Kabeltrassenbau-und Außenanlagenarbeiten.
Los 2: Maschinelle Ausrüstung, bestehend aus
- 1 Stück Entwässerungszentrifuge mit einer Durchsatzleistung von 300 kgTS/hr mit kompletter Schaltanlage
- 1 Stück einstufige Flockungsmittelansetzstation
- 1 Stück Schlammaustragsschnecke
- 1 Stück Klärschlammlagerhallenbeschickung
- 1 Stück Raumentlüftung
- 1 Stück Beschickungspumpe
- 1 Stück Zentratpumpe
- Verrohrung der Anlage in V4A

Erfüllungsort:
Gemeinde Bergen, Kläranlage

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind nur in Verbindung mit dem Hauptangebot zulässig.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung:
Die Ausschreibungsunterlagen sind anzufordern bei:
Gemeinde Bergen, Hochfellnstraüe 14, 83346 Bergen, Telefon: 0 86 62/43 85-0, Fax: 0 36 62/48 35-99
Hinweis: Der Unkostenbeitrag an den Ausschreibenden entfällt für Teilnehmer am Staatsanzeiger-Online-System. Diese können die kompletten Ausschreibungsunterlagen im Internet einsehen und downloaden. Informationen dazu erhalten Sie unter www.staatsanzeiger-eservices.de oder unter Telefon: 0 89/29 Ol 42-55
1) Entgelt für die Verdingungsunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können gegen Zusendung eines
Verrechnungsschecks in Höhe von: Los 1: 87,50 einschl. L9 % MwSt.) Los 2: 37,50 einschl. 19 % MwSt.) angefordert werden. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Gemeinde Bergen, Hochfellnstralie 14, 82346 Bergen
Angebotseröffnung: Dienstag. 20. Oktober 2015 um 14.00 Uhr für Los 1 14.15 Uhr für Los 2
im Rathaus der Gemeinde Bergen, Hochfellnstraße 14, 83346 Bergen, Sitzungssaal.
Bieter und deren Bevollmächtigte sind zur Submission zugelassen.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Los 1: 16. November 2015 bis 16. November 2Q16 Los 2: 16. November 2015 bis 14. Februar 2016

Bindefrist:
20. November 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit: Es ist für jedes Los eine Sicherheitsleistung
von 5 v. H. der Auftragssumme zu hinterlegen.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen:
Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Mindestbedingungen:
Für die Vergabe kommen nur solche Firmen in Betracht, die vergleichbare Leistungen nachweislich mit Erfolg in den letzten drei Jahren ausgeführt haben.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigten Vertretern.

Sonstiges
Nachprüfstelle: Regierung von Oberbayem, VOB-Stelle, MaximilianstraCe 39, 30538 München

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen