DTAD

Ausschreibung - Baumeisterarbeiten in Reichenbach (ID:11103321)

Übersicht
DTAD-ID:
11103321
Region:
93189 Reichenbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 25 m³ Unterfangen Aussenwände ca. 109 m² Betonbodenplatte ca. 217 m² Außenmauerwerk ca. 300 m² Saniergrundputz innen ca. 438 m² Deckenhalbfertigteile.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Reichenbach, Pfisterstraße 12,
93189 Reichenbach, Telefon: 0 94 64/
94 05-0, Fax: 0 94 64/94 05 25

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Baumeisterarbeiten
ca. 25 m³ Unterfangen Aussenwände
ca. 109 m² Betonbodenplatte
ca. 217 m² Außenmauerwerk
ca. 300 m² Saniergrundputz innen
ca. 438 m² Deckenhalbfertigteile.

Erfüllungsort:
Bodensteiner Straße 1, 93189 Reichenbach.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Name und Anschrift der Dienststelle, bei der Verdingungsunterlagen
und zusätzliche Unterlagen
angefordert und eingesehen werden können, sowie
Termine, bis zu dem diese Unterlagen spätestens
angefordert werden können:
Die Verdingungsunterlagen können ab sofort unter
folgender Adresse angefordert werden:
VG Walderbach, Mitgliedsgemeinde Reichenbach,
Franz-Xaver-Witt-Straße 2, 93194 Walderbach.

Höhe und Einzelheiten der Zahlung der Entschädigung
für die Übersendung der Unterlagen:
Die Kosten beinhalten die Zusendung der LV s in
2-facher Ausfertigung
LV-Nr. 01 Baumeisterarbeiten: 40 j
Anforderung schriftlich mit Verrechnungsscheck
und Kennwort: Gemeinschaftshaus Reichenbach
Gewerk: Baumeisterarbeiten.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
Schlusstermin für Angebotseingang:.

7. September 2015, 14 Uhr.
Anschrift an die die Angebote zu richten sind:
VG Walderbach, Mitgliedsgemeinde Reichenbach,
Franz-Xaver-Witt-Straße 2, 93194 Walderbach.
Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend
sein dürfen: Zur Angebotseröffnung sind
nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.
Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:
Eröffnung der Angebote:.

7. September 2015 um 14. Uhr
VG Walderbach, Mitgliedsgemeinde Reichenbach,
Franz-Xaver-Witt-Straße 2, 93194 Walderbach.

Ausführungsfrist:
LV-Nr. 01 Baumeisterarbeiten
Beginn: 39. KW 2015, Ende: 22. KW 2016
Bzw. nach detailliertem Bauzeitenplan.

Bindefrist:
5. Oktober 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheit:
Ab einer Auftragssumme von 250 000 j und darüber
ist für die Vertragserfüllung und die Gewährleistung
eine Sicherheit in Höhe von 5 % bzw. 3 % der Auftragssumme
bzw. der Abrechnungssumme jeweils
einschließlich MWSt. zu leisten. Es werden nur Bürgschaften
von Kreditinstituten, die in der Europäischen
Gemeinschaft zugelassen sind, angenommen.

Zahlung:
Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
Gem. § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Kriterien für die Auftragserteilung, wenn diese nicht
in den Vergabeunterlagen gennant sind: Entfällt.

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise, für die Beurteilung der Eignung
(Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit)
des Bewerbers: Nicht präqualifizierte Unternehmen
haben den Nachweis der Eignung auf Verlangen
der Vergabestelle nach VOB Teil A § 6 EG (3) vorzulegen,
ggf. ergänzt durch geforderte auftragsspezifische
Einzelnachweise. Bei Einsatz von anderen Unternehmen
sind auf gesondertes Verlangen die Nachweise
auch für diese abzugeben. Sind die andere Unternehmen
präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer,
unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation
von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
geführt werden, ggf. ergänzt
durch geforderte auftragsspezifische Einzelnachweise.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform, die die Bietergemeinschaft haben muss:
Jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft haftet gesamtschuldnerisch.

Sonstiges
Nachprüfstelle für die Vergabe:
VOB-Stelle der Regierung der Oberpfalz, Emmeramsplatz
8, 93047 Regensburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen