DTAD

Ausschreibung - Baumeisterarbeiten in Grattersdorf (ID:10510054)

Übersicht
DTAD-ID:
10510054
Region:
94541 Grattersdorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die bestehende unbelüftete Teichkläranlage soll für 500 EW ausgebaut werden. Dabei ist die Errichtung eines Festbettreaktors und eines Rechengebäudes mit Geröllfangschacht sowie die Verlegung der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Grattersdorf, VG Lalling,
Hauptstraße 28, 94551 Lalling, Telefon:
0 99 04/83 12-0, Fax: 0 99 04/83 12-1 28,
E-Mail: poststelle@vgem-lalling.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die bestehende unbelüftete Teichkläranlage soll für
500 EW ausgebaut werden. Dabei ist die Errichtung eines
Festbettreaktors und eines Rechengebäudes mit
Geröllfangschacht sowie die Verlegung der erforderlichen
Rohrleitungen geplant. Der zu reinigende Abwasserstrom
beträgt 9 l/s.
Fachlos 01 - Baumeisterarbeiten
ca. 200 m² Stahlspundwand
ca. 700 m³ Baugrubenaushub
ca. 300 m³ Rohrgrabenaushub
ca. 140 m³ Stahlbeton
ca. 20t Betonstahl
ca. 330 lfdm. Rohrleitungen und Kabelleerrohre von DN 40 bis DN 300
ca. 550 m³ Aushub für Fahrstraßen
ca. 550 m³ Frostschutzmaterial

Fachlos 03 - Maschinentechnik Festbett, Ausrüstung
Rechengebäude und Geröllfang, EMSR-Technik
Festbettreaktor mit einer spezifischen Gesamtoberfläche
von 4 800 m², aufgeteilt auf 4 Kaskaden (16 Körbe),
Beschickungspumpe 32,4 m³/h, Gebläse 1,4 m³/m,
Luftleitungen, Druckleitungen, Kellerentwässerungspumpe
mit Rohrleitung, IDM für Rechengebäude, Belüftungsleitungen
für Geröllfangschacht

Erfüllungsort:
Kläranlage in 94541 Grattersdorf, Ausbau für 500 EW

Lose:
nein

Planungsleistungen:
Fachlos 01: Keine Planungsleistung vorgesehen
Fachlos 03: Werkstattpläne

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderungen ab Mittwoch, den 11. März 2015 beim
Ingenieurbüro Wolf, Freudenhain 10, 94481 Grafenau,
Telefon: 0 85 55/96 02-0

Kostenbeitrag für die Vergabeunterlagen:
Fachlos 01: 80 j
Fachlos 03: 55 j
Das Entgelt wird nicht erstattet/Zahlung per Scheck

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebot an die Vergabestelle: Anschrift wie a).

Angebotseröffnung am Donnerstag, 2. April 2015,
Fachlos 01: um 11.00 Uhr
Fachlos 03: um 11.30 Uhr

Ort: Gemeinde Grattersdorf, VG Lalling - Anschrift
wie a) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Fachlos 01:
Beginn: 4. Mai 2015
Fertigstellung: 18. September 2015
Fachlos 03:
Beginn: 29. Juni 2015
Fertigstellung: 25. September 2015
Vorlage Werkstattpläne: 18. Mai 2015
Inbetriebnahme: 28. September 2015

Bindefrist:
4. Mai 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Eignung Angaben
gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2a) bis i) VOB/A zu machen. Auf
gesondertes Verlangen sind schriftliche Bescheinigungen
der zuständigen Stellen vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): VOB-Stelle der Regierung
von Niederbayern, Landshut, Telefon:
08 71/8 08-01, Fax: 08 71/8 08-14 98

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen