DTAD

Ausschreibung - Baumeisterarbeiten, Gerüstarbeiten in Deggendorf (ID:10746585)

Übersicht
DTAD-ID:
10746585
Region:
94469 Deggendorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Schlüsselfertiges Bauen, Generalunternehmer
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
inkl. ca. Mengenangaben: ca. 3 000 m³ Aushubarbeiten, ca. 1 900 m³ Schotter-u. Kiestragschicht, ca. 2 800 m³ Auffüllungen, ca. 3 200 m² tiefgründige Baugrundverbesserung, ca. 950 m³ Einzel- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landratsamt Deggendorf, Sachgebiet 24,
Kreiseigene Hoch- und Tiefbauverwaltung,
Gartenkultur, Herrenstraße 18, 94469
Deggendorf, Deutschland

Planer:
Anschrift für nähere Auskünfte: BPM Bau- und Projektmanagement
Hartl GmbH, Hofmark 50, 84307
Eggenfelden, Abteilung Projektkostenkontrolle/Ausschreibung
und Vergabe, Telefon: +49/(0)87 21/
50 78-2 32, Fax: +49/(0)87 21/ 50 78-19, E-Mail:
s.fuchs@bpm-gmbh.de, Internet: www.bpm-gmbh.de,
Technische Fragen sind per Fax: an 0 87 21/50 78-19
oder per E-Mail an s.fuchs@bpm-gmbh.de zu stellen!.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Schulzentrum Deggendorf
- BA1.1 Neubau Gymnasium.
Gewerk Nr.: 1, Gewerkenummer: 020.1.1-1010-001,
Gewerkebezeichnung: Baumeisterarbeiten

Beschreibung der Leistung inkl. ca. Mengenangaben:
ca. 3 000 m³ Aushubarbeiten, ca. 1 900 m³ Schotter-u.
Kiestragschicht, ca. 2 800 m³ Auffüllungen, ca. 3 200 m² tiefgründige Baugrundverbesserung, ca. 950 m³
Einzel- und Streifenfundamente C25/30 ca. 3 000 m²
Stb-Bodenplatte C 25/30, ca. 9 300 m² Stb-Decken C
25/30, ca. 500 m² TT - Decken C 40 / 50, ca. 5 500 m²
Stb-Außen-und Innenwände C 25 / 30, ca. 930 m²

Stb-Thermowände C 25/30 ca. 200 m³ Stahlbetonstützen
und -unterzüge, ca. 10 St. Stb-Treppenanlagen
mit Podeste, ca. 450 t Bewehrungsstahl, ca. 2 500 m² Perimeterdämmung, ca. 320 m Rohrgrabenaushub innerhalb, ca. 350 m Schmutzwasserleitung innerhalb DN 100 - DN 250, ca. 885 m³ Rohrgrabenaushub außerhalb, ca. 205 m Schmutzwasserleitung
außerhalb DN 100 - DN 250, ca. 345 m Regenwasserleitung DN 150 - DN 400, ca. 14 St. Kontrollschächte
Gewerk Nr.: 2, Gewerkenummer: 020.1.1-1120-001,
Gewerkebezeichnung: Gerüstarbeiten
Beschreibung der Leistung inkl. ca. Mengenangaben:
ca. 6 000 m² Fassadengerüst/Außen W09 - LK4, mit
Vorhaltung ca. 140 m Gitterträgerauswechslungen
mit Vorhaltung, ca. 2 400 m Belagsverbreiterung mit
Vorhaltung, ca. 420 m Dachfanggerüst, ca. 2 000 m³
Raumgerüst, Innen mit Vorhaltung
Voraussichtlich vorgesehene Ausführungszeit:
Beginn: 21. September 2015
Ende: 2. September 2016
Gewerk Nr. 3, Gewerkenummer: 020.1.1-4080-001,
Gewerkebezeichnung: Aufzugsanlagen
Beschreibung der Leistung inkl. ca. Mengenangaben:
ca. 1 St. Personenaufzug bis 630 kg, behindertengerechte
Ausführung, 3 Haltestellen und Türportale

Erfüllungsort:
Egger Straße 30, 94469 Deggendorf.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Maßnahmenummer: 020.1.1

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Per Fax: +49/(0)87 21/50 78-19,
Per E-Mail: s.fuchs@bpm-gmbh.de,
Per Post: Siehe Anschrift l.b),
Online*: www.auftraege.bayern.de oder
www.staatsanzeiger-eservices.de
*Dies erfordert jedoch die Registrierung am jeweiligen
Portal
Folgende Angaben müssen bei Anforderung per Fax/
Mail/Post gegeben sein: Anforderung nur mit beiligendem
Überweisungsbeleg und folgenden Angaben:
Maßnahmenummer, Projektbezeichnung und Gewerkenummer
(wegen Zuordnung).
Kosten für die Übermittlung der Vergabeunterlagen:
Teilnehmer am eVergabe-System können die Vergabeunterlagen
unter
www.staatsanzeiger-eservices.de oder
www.auftraege.bayern.de einsehen und downloaden.
Ansonsten erfolgt ein Postversand.
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in
Papierform wird ein Entgelt fällig.
020.1.1-1010-001 Baumeisterarbeiten: 58 j
020.1.1-1120-001 Gerüstarbeiten: 27 j
020.1.1-4080-001 Aufzugsanlagen: 26 j
Das Entgelt muss unter Angabe von Maßnahme/Projekt/
Gewerkenummer/Firmenname auf folgendes
Konto überwiesen werden:
Empfänger: Landratsamt Deggendorf
IBAN: DE57 7415 0000 0380 0007 60
BIC: BYLADEM1DEG
Bank: Sparkasse Deggendorf
Verwendungszweck:
Maßnahme/Projekt/Gewerkenummer/Firmenname
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden,
wenn:
Das Entgelt auf dem Konto des Empfängers unter
Angabe des Verwendungszwecks eingegangen ist sowie
die Voraussetzungen unter Punkt 3. e) erfüllt
sind. Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung
so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie
erhalten keine Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt
wird nicht erstattet!.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Sonstige Informationen: LV Versand ab: 3. Juni 2015.

Angebotsfrist:
Die Angebote sind an folgende Anschrift zu richten:
Landratsamt Deggendorf, Sachgebiet 24, Kreiseigene
Hoch- und Tiefbauverwaltung, Gartenkultur,
Herrenstraße 18, 94469 Deggendorf, Deutschland.

Schlusstermin für den Eingang der Angebot bzw.
Teilnahmeanträge: 25. Juni 2015
020.1.1-1010-001 Baumeisterarbeiten: 11.00 Uhr
020.1.1-1120-001 Gerüstarbeiten: 11.20 Uhr
020.1.1-4080-001 Aufzugsanlagen: 11.40 Uhr
Ort: Landratsamt Deggendorf, Sachgebiet 24, Kreiseigene
Hoch- und Tiefbauverwaltung, Gartenkultur,
Herrenstraße 18, Raum Zimmer 311
Bieter und Ihre Bevollmächtigten sind zugelassen: Ja
(nur VOB).
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren:
Keine eVergabe möglich. Angebote können nur
schriftlich abgegeben werden.

Ausführungsfrist:
Beginn: 31. August 2015
Ende: 29. April 2016
Beginn: 19. Oktober 2015
Ende: 16. Dezember 2016.

Bindefrist:
26. September 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Besondere Bedingungen:
Sonstige Bedingungen für den Auftrag:
Geforderte Kautionen und Sicherheiten: Siehe Vergabeunterlagen
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
Siehe Vergabeunterlagen
Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag
vergeben wird: Gesamtschuldnerisch haftend
mit bevollmächtigtem Vertreter
Zuschlagskriterien: Siehe Vergabeunterlagen
Wirtschaftliche, finanzielle und technische Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich
sind, um die Einhaltung der Auflagen zu
überprüfen: Siehe Vergabeunterlagen

Sonstiges
Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrages:
Vorinforamtion VOB
Bekanntmachungs-Nr.: ABl: 2014/S 220-388136
vom: 14. November 2014.
Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern,
Bayerstraße 30, 80335 München, Telefon:
+49/(0)89/51 43-6 47, Fax: +49/(0)89/51 43-7 67,
E-Mail: vergabekammer.suedbayern@vg-m.bayern.de,
Internet: www.regierung.oberbayern.bayern.de.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen