DTAD

Ausschreibung - Baumpflege- und Baumfällarbeiten in Neuwied und den Stadtteilen in Neuwied (ID:4503218)

Auftragsdaten
Titel:
Baumpflege- und Baumfällarbeiten in Neuwied und den Stadtteilen
DTAD-ID:
4503218
Region:
56564 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
16.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

SBNM/

Servicebetriebe Neuwied AöR

Beschränkte Ausschreibung (VOL/A)

mit öffentlichem Teil nah mewettbewerb

Baumpflege- und Baumfällarbeiten in Neuwied und den Stadtteilen

Auftraggeber:

Servicebetriebe Neuwied - AöR

Hafenstra?e 90

56564 Neuwied

Ansprechpartner:

Rückfragen der Teilnehmer zum Vergabeverfahren müssen in Textform

bei den Stadtwerken Neuwied GmbH, GB 1.5.9 Ausschreibung, per Fax

02631 / 85 393 oder per E-Mail ausschreibunqen@swn-neuwied.de einge-

reicht werden.

Fachtechnische Auskünfte erteilt Herr Thomas Riehl,

Servicebetriebe Neuwied - AöR,

Fon: 02631/ 85 4540 oder Mobil-Fon: 0171/1 41 82 14.

Die Teilnahmeanträge sind in Textform zu stellen an:

Stadtwerke Neuwied GmbH

GB 1.5.9 Ausschreibung

Hafenstra?e 90

56564 Neuwied

Ausführungsfrist:

Zeitraum vom 01. März 2010 bis 28. Februar 2011 für die zu vergebenden

Leistungen der Baumarbeiten nach Bedarf in separaten Einzelauftr?gen.

Bietergemeinschaften:

Ist die Bewerbung als Bieterqemeinschaft (Arbeitsgemeinschaft) be-

absichtigt, hat diese mit dem Teilnahmeantraq zu erfolgen. Die Bieter-

gemeinschaft hat mit ihrem Angebot eine von allen Mitgliedern unter-

zeichnete Erklärung abzugeben,

> in der die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft im Auftragsfall erklärt

ist,

> in der alle Mitglieder aufgeführt sind und der für die Durchführung

des Vertrags bevollmächtigte Vertreter bezeichnet ist,

> dass der bevollmächtigte Vertreter die Mitglieder gegenüber dem

Auftraggeber rechtsverbindlich vertritt,

> dass alle Mitglieder als Gesamtschuldner haften.

Nachunternehmer: Werden nicht zugelassen.

Seite 1

^5BM/

Servicebetriebe Neuwied AöR

Teilnahmebedingungen:

Folgende Kriterien gelten auch für das/die Mitglied(er) einer

Arbeitsgemeinschaft!!

> Umsatz in den letzten drei Gesch?ftsjahren, soweit es Arbeiten

betrifft,

die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss

des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten

Aufträgen.

> Bewerber haben ihre Erfahrungen anhand von Referenzen in ähnlicher

Ausführung zu benennen und anzugeben.

> Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes, Best?ti-

gung von Krankenkasse und Finanzamt, sowie ordnungsgemäße An-

meldung bei der Berufsgenossenschaft über die vollständige Entrich-

tung von Beiträgen.

> Eigenerkl?rung des Bewerbers, dass kein Insolvenzverfahren oder ein

vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Er?ff-

nung beantragt oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde und

dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet.

> Auszug aus dem Handelsregister.

> Nachweis der Berufshaftpflichtversicherung.

> Angaben über das für die Leitung und Aufsicht vorgesehene technische

Personal mit Angabe seiner beruflichen Qualifikation.

> Nachweis der forstwirtschaftlichen, baumpflegerischen

Qualifizierung.

> Angaben zur Qualifikation und Sprachkenntnisse: Nachweis über

deutsche Sprachkenntnisse von mindestens einer Person je Arbeits-

gruppe.

> Der Bewerber hat Angaben zu machen über die Qualifikation der

eigenen Mitarbeiter im Betrieb. Anzahl der Gesamtbesch?ftigten im

eigenen Betrieb und hiervon die Anzahl der Mitarbeiter mit

Qualifikation.

> Teilnahmebescheinigung "Motors?genlehrgang" AS Baum I und AS

Baum II.

Seite 2

^5BM/

Servicebetriebe Neuwied AöR

> Teilnahmebescheinigung und Ausbildungsnachweis SKT.

> Nachfolgende Geräte sollen von dem Bewerber (zum späteren Zeit-

punkt Auftragnehmer) vorgehalten werden:

LKW, Arbeitsbühne 25 m

LKW, größer als 7.51 + Greifer

Anhänger-Buschhacker Vermeer BC 1000

Anhänger-Buschhacker Vermeer BS 150

Anhänger-Buschhacker NHS

Kettenarbeitsb?hne Teupen Leo 23 m

Wurzelstockfr?se Vermeer Typ 505

Erjo-Gro?hacker 380 PS mit Container

Raupentraktor mit FM 500 Mulcher

Timberjack 360 D mit Doppelwinde

U 900 mit R?ckewinde

Abgabetermin und Abgabeort der Teilnahmeantr?qe:

Der Abgabetermin für die Teilnahmeanträge ist spätestens

am Mittwoch, dem 16. Dezember 2009.

Die Teilnahmeanträge sind in einem verschlossenen Umschlag unter der

Kennwortbe-

schriftung: SBN - AöR- Baumarbeiten abzugeben bei den:

Stadtwerken Neuwied GmbH, GB 1.5.9 Ausschreibung, z. Hd. Herrn Hans

Trees, Hafenstra?e 90,

56564 Neuwied, Telefon 02631 / 85 390

während der Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag von

07:30 -12:00 Uhr

und von 12:30-16:30 Uhr

Freitag von 07:30-13:00 Uhr

(oder nach telefonischer Vereinbarung)

oder per Post. Hierbei ist zu beachten, dass nicht der Poststempel der

Bewerbung, sondern der

Zugang derselben bei der v. g. Adresse ist.

Versendung der Unterlagen:

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe wird voraussichtlich

am Dienstag, dem 19. Januar 2010 versandt.

Allgemeine Hinweise:

Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen

über Nicht

berücksichtigte Angebote (? 27 VOL/A).

Nachprüfstelle ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

Neuwied, 14.11.2009

Servicebetriebe Neuwied - AöR -

Seite 3

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen