DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Baustellenüberwachung in Frankfurt am Main (ID:12913395)

Auftragsdaten
Titel:
Baustellenüberwachung
DTAD-ID:
12913395
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.04.2017
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Barrierefreier Umbau der Verkehrsstation Bahnhof Wabern (Bz Kassel), Bauüberwachungsleistungen; bauvertragliche / fachtechn. Bauüberwachung, eisenbahnbetreibliche Leistungen und Sicherungsüberwachung, Bauaufsichtliche Leistungen nach VVBau / VVBau STE, Leistungen nach Baustellenverordnung, Baubetriebsplanung.
Kategorien:
Bauaufsicht, Baustellenüberwachung
CPV-Codes:
Baustellenüberwachung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Deutschland-Frankfurt am Main: Baustellenüberwachung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  148089-2017

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
DB Station&Service AG, Regionalbereich Mitte, Bau und Entwicklung
Weilburger Str. 22
Kontaktstelle(n): Deutsche Bahn AG, FS.EI-M-A, Beschaffung Infrastruktur Region Mitte, Hahnstraße 49, 60528 Frankfurt, über: https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/
Zu Händen von: Schaefer, Christian
60326 Frankfurt am Main
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6926545520
E-Mail: christian.schaefer@deutschebahn.com
Fax: +49 6926543457
Internet-Adresse(n):
Adresse des Beschafferprofils: https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/
I.3) Haupttätigkeit(en)

Railway services
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Barrierefreier Umbau der Verkehrsstation Bahnhof Wabern (Bz Kassel), Bauüberwachungsleistungen; bauvertragliche / fachtechn. Bauüberwachung, eisenbahnbetreibliche Leistungen und Sicherungsüberwachung, Bauaufsichtliche Leistungen nach VVBau / VVBau STE, Leistungen nach Baustellenverordnung, Baubetriebsplanung.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Wabern. NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Barrierefreier Umbau der Verkehrsstation Bahnhof Wabern (Bz Kassel), Bauüberwachungsleistungen; bauvertragliche / fachtechn. Bauüberwachung, eisenbahnbetreibliche Leistungen und Sicherungsüberwachung, Bauaufsichtliche Leistungen nach VVBau / VVBau STE, Leistungen nach Baustellenverordnung, Baubetriebsplanung.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
71521000 Beschreibung: Baustellenüberwachung.
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Wert: 560 010,67 EUR ohne MwSt
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
16FEI20669
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2016/S 008-010636 vom 13.1.2016
Abschnitt V: Auftragsvergabe
Auftrags-Nr: 1
Los-Nr: V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung: 30.9.2016 Angaben zu den Angeboten Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ingenieurbüro Tiedt Fuldaer Str. 28 36282 Hauneck Deutschland
V.4) Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 560 010,67 EUR ohne MwSt
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes Villemomblerstr. 76 53123 Bonn Afghanistan
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2 64283 Darmstadt Deutschland
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18.04.2017
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen