DTAD

Ausschreibung - Bautechnik, Rohbauarbeiten mit Außenanlagen in Vaterstetten (ID:10994852)

Übersicht
DTAD-ID:
10994852
Region:
85591 Vaterstetten
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
LOS HW-SPO_5.1: Bautechnik, Rohbauarbeiten mit Außenanlagen Der Liefer- und Leistungsumfang dieses Loses beinhaltet im Wesentlichen die Erdarbeiten und den Anschluss des Neubaus an die bestehende...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kommunalunternehmen Gemeindeentwicklung Vaterstetten (GEV), Wendelsteinstraße
7, 85591 Vaterstetten, Telefon: +49/(0)81 06/3 83-0,
Fax: +49/(0)81 06/3 83-81 15,
E-Mail: gemeinde@vaterstetten.de

Planer:
Name und Anschrift, Telefon und Fax, E-Mailadresse
der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und zusätzliche
Unterlagen angefordert und eingesehen werden
können: IGMPLAN GmbH Planungsgesellschaft für
Energie- und Umwelttechnik, Hr. Kötting, Fichtenstraße
2, 82061 Neuried; Telefon: +49/(0)89/
7 24 68 61-0, Fax: +49/(0)89/7 24 68 61-29,
E-Mail: info@igmplan.de
Die Unterlagen können digital zur Verfügung gestellt
werden.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
LOS HW-SPO_5.1: Bautechnik,
Rohbauarbeiten mit Außenanlagen
Der Liefer- und Leistungsumfang dieses Loses beinhaltet
im Wesentlichen die Erdarbeiten und den Anschluss
des Neubaus an die bestehende Infrastruktur.
Anschließend sind die Gründung und die Bodenplatte
herzustellen, der Stahlbeton-Massivbau und in Abstimmung
mit den anderen Gewerken die Fertigstellung
der Außenanlagen um das Gebäude.

Erfüllungsort:
85591 Vaterstetten

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für den Eingang der Angebote:
LOS HW-SPO_5.1: 21. August 2015, 10 Uhr

Ausführungsfrist:
Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistung beendet werden
soll oder die Dauer des Bauleistungsauftrags; sofern
möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistung begonnen
werden muss:
Ausführungsbeginn (FB 214): 21. September 2015;
Ausführungsende: 2015 für Rohbau, 2016 für Außenanlagen

Bindefrist:
30. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:
Anzahlungs-, Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft
gemäß Vergabeunterlagen

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen
und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften,
in denen sie enthalten sind: VOB/B

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung
des Bewerbers oder Bieters: Gemäß § 6 Nr. 3 (1) VOB/A
Es kommen nur Bieter in Betracht, die bereits Leistungen
ausgeführt haben, die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind.
Fachliche Nachweise/Zulassungen zur Ausführung der
angefragten Leistung: S. Vergabeunterlagen
Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
Betriebshaftpflichtversicherung für die Dauer der Bauzeit
mit Mindestdeckungssummen für Personen- und
Sachschäden von mindestens 5 000 000 j, für Vermögensschäden
von mindestens 2 000 000 j pro Schadensfall
verfügen werde(n). Die Versicherungssumme muss
pro Jahr mindestens zweifach zur Verfügung stehen.
Die Versicherung muss Bearbeitungs- und Obhutschäden
umfassen.

Besondere Bedingungen:
Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft
nach der Auftragsvergabe haben muss: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen