DTAD

Vergebener Auftrag - Bautechnische Beratung in Hofheim am Taunus (ID:4785804)

Auftragsdaten
Titel:
Bautechnische Beratung
DTAD-ID:
4785804
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Vergeben wurden technische Beratungsleistungen für das Projekt Neubau Klinikum Hofheim im Leasing-Modell. Der Auftraggeber hat einen technischen Berater gesucht, der die Gewähr dafür bietet, dass das Vorhaben innerhalb des vom Auftraggeber vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmens und in Erfüllung seiner qualitativen Anforderungen durchgeführt und abgeschlossen wird. Gegenstand der technischen Beratung ist die Erstellung der technischen Verdingungsunterlagen auf Grundlage der bestehenden Planung, die technische Begleitung des Vergabeverfahrens und gegebenenfalls die punktuelle technische Unterstützung während der Bauphase. Das technische Controlling in der Bauphase wird vom Auftraggeber weitestgehend selbst durchgeführt. Darüber hinaus wird der technische Berater die Verfahrenssteuerung bis zur Zuschlagserteilung übernehmen und dabei insbesondere die Koordination zwischen den verschiedenen Projektbeteiligten einschließlich der wirtschaftlichen und juristischen Berater sicherstellen.
Kategorien:
Projektmanagement im Bauwesen, Softwareprogrammierung, -beratung, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Bautechnische Beratung , Beratung im Bereich Projektleitung , Projektmanagement im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  66126-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH, Lindenstraße 10, Kontakt Andree Consult, z. Hd. von Herrn Thorsten Zicke, 65719 Hofheim, DEUTSCHLAND. E-Mail: vergabestelle@andreeconsult.de. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.kliniken-mtk.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Einrichtung des öffentlichen Rechts. Gesundheit. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Technische Beratung für das Projekt Neubau Krankenhaus Hofheim.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 12. Hauptausführungsort, Hauptlieferort, Hauptort der Dienstleistung: Hofheim, Main-Taunus-Kreis. NUTS-Code DE71A.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Vergeben wurden technische Beratungsleistungen für das Projekt Neubau Klinikum Hofheim im Leasing-Modell. Der Auftraggeber hat einen technischen Berater gesucht, der die Gewähr dafür bietet, dass das Vorhaben innerhalb des vom Auftraggeber vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmens und in Erfüllung seiner qualitativen Anforderungen durchgeführt und abgeschlossen wird. Gegenstand der technischen Beratung ist die Erstellung der technischen Verdingungsunterlagen auf Grundlage der bestehenden Planung, die technische Begleitung des Vergabeverfahrens und gegebenenfalls die punktuelle technische Unterstützung während der Bauphase. Das technische Controlling in der Bauphase wird vom Auftraggeber weitestgehend selbst durchgeführt. Darüber hinaus wird der technische Berater die Verfahrenssteuerung bis zur Zuschlagserteilung übernehmen und dabei insbesondere die Koordination zwischen den verschiedenen Projektbeteiligten einschließlich der wirtschaftlichen und juristischen Berater sicherstellen.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
71315200, 71541000, 72224000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Preis. Gewichtung: 30. 2. Qualifikation des Beraterteams. Gewichtung: 30. 3. Durchf?hrungskonzept mit Rahmenterminplan. Gewichtung: 25. 4. Angebotspr?sentation. Gewichtung: 15.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl: 2009/S 134-196472 vom 14.7.2009. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) Tag der Auftragsvergabe:
17.12.2009.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag vergeben wurde:
Drees & Sommer Projektmanagement und bautechnische Beratung GmbH, Schmidtstra?e 51, 60326 Frankfurt am Main, DEUTSCHLAND.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt, DEUTSCHLAND.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
4.3.2010.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen