DTAD

Ausschreibung - Bauvertrag als Einheitspreisvertrag in Bad Camberg (ID:4980062)

Auftragsdaten
Titel:
Bauvertrag als Einheitspreisvertrag
DTAD-ID:
4980062
Region:
65520 Bad Camberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
19.04.2010
Frist Angebotsabgabe:
19.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1: Baustelleneinrichtung; Los 2: Kanalbau: ca. 705 m Kanalnetzerweiterung DN 200 bis DN 300, PP, einschl. Schachtbauwerken und Erdarbeiten; ca. 110 m Kanalnetzerweiterung DN 500 bis DN 700, Sb, einschl. Schachtbauwerken und Erdarbeiten; ca. 45 St. Hausanschl?sse, einschl. Erdarbeiten; Los 3: Trinkwasserleitungsbau: ca. 140 m Trinkwasserleitung 140 x 8,3 PEHD einschl. Erdarbeiten; ca. 260 m Trinkwasserleitung 110 x 6,6 PEHD einschl. Erdarbeiten; ca. 44 St. Hausanschl?sse, einschl. Erdarbeiten; Los 4: Gasversorgung: ca. 395 m Erdarbeiten für Verlegung der Versorgungsleitung bis d 180; ca. 39 St. Erdarbeiten für Hausanschl?sse; Los 5: Energieversorgung: ca. 920 m Erdarbeiten für Kabelverlegung; Los 6: Straßenbau: ca. 4150 mh2 Aufbruch vorh. Befestigung, Asphalt, Pflaster, Platten einschl. Borden, teilweise Einlagerung; ca. 2700 mh3 Erdaushub und Abfuhr; ca. 4150 mh2 Planum einschl. Bodenverbesserung; ca. 10 St. Straßenbäume in Pflanzringen einschl. Baumscheibenabdeckungen; ca. 810 m Sickerleitung; ca. 35 St. Straßenabläufe einschl. Anschlussleitungen; ca. 1600 mh3 Frostschutzschicht; ca. 3850 mh2 Schottertragschicht; ca. 460 mh2 Plattenbelag aus neuen Granit-Groß-Platten; ca. 390 m Entw?sserungsrinne, B= 50 cm, Natursteinpflaster; ca. 745 m Bord aus Naturstein; ca. 1550 mh2 Asphaltbefestigung BK III; ca. 550 mh2 Pflasterbefestigung aus Granitgro?pflaster des AG; ca. 1600 mh2 Pflasterbefestigung aus Betonpflaster; ca. 190 mh2 Pflasterbefestigung aus Granitkleinpflaster; ca. 35 St. Verkehrszeichen einschl. Rohrpfosten; Los 7: Straßenbeleuchtung: ca. 550 m Kabelverlegung NYY 5x16h2, komplette Montage einschl. Erdarbeiten; ca. 10 St. Stra?enlaternen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Gasanlagen, Verkehrssteuerungsausrüstung, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Straßenmarkierungsausrüstung, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kabelinfrastruktur, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Große Kreisstadt Glauchau, Markt 1, 08371 Glauchau, Tel.: (03763) 65504, Fax: 65520; Zusätzliche Angaben: WAD GmbH, An der Muldenaue 10, 08373 Weidensdorf RZV Wasserversorgung, Bereich Lugau-Glauchau, Obere Muldenstra?e 63, 08371 Glauchau Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH, Sachsenallee 65, 08371 Glauchau

b) Bauauftrag -- Öffentliche Ausschreibung

c) Bauvertrag als Einheitspreisvertrag

d) Wilhelmstraße, 08371 Glauchau

e) Los 1: Baustelleneinrichtung; Los 2: Kanalbau: ca. 705 m Kanalnetzerweiterung DN 200 bis DN 300, PP, einschl. Schachtbauwerken und Erdarbeiten; ca. 110 m Kanalnetzerweiterung DN 500 bis DN 700, Sb, einschl. Schachtbauwerken und Erdarbeiten; ca. 45 St. Hausanschl?sse, einschl. Erdarbeiten; Los 3: Trinkwasserleitungsbau: ca. 140 m Trinkwasserleitung 140 x 8,3 PEHD einschl. Erdarbeiten; ca. 260 m Trinkwasserleitung 110 x 6,6 PEHD einschl. Erdarbeiten; ca. 44 St. Hausanschl?sse, einschl. Erdarbeiten; Los 4: Gasversorgung: ca. 395 m Erdarbeiten für Verlegung der Versorgungsleitung bis d 180; ca. 39 St. Erdarbeiten für Hausanschl?sse; Los 5: Energieversorgung: ca. 920 m Erdarbeiten für Kabelverlegung; Los 6: Straßenbau: ca. 4150 mh2 Aufbruch vorh. Befestigung, Asphalt, Pflaster, Platten einschl. Borden, teilweise Einlagerung; ca. 2700 mh3 Erdaushub und Abfuhr; ca. 4150 mh2 Planum einschl. Bodenverbesserung; ca. 10 St. Straßenbäume in Pflanzringen einschl. Baumscheibenabdeckungen; ca. 810 m Sickerleitung; ca. 35 St. Straßenabläufe einschl. Anschlussleitungen; ca. 1600 mh3 Frostschutzschicht; ca. 3850 mh2 Schottertragschicht; ca. 460 mh2 Plattenbelag aus neuen Granit-Groß-Platten; ca. 390 m Entw?sserungsrinne, B= 50 cm, Natursteinpflaster; ca. 745 m Bord aus Naturstein; ca. 1550 mh2 Asphaltbefestigung BK III; ca. 550 mh2 Pflasterbefestigung aus Granitgro?pflaster des AG; ca. 1600 mh2 Pflasterbefestigung aus Betonpflaster; ca. 190 mh2 Pflasterbefestigung aus Granitkleinpflaster; ca. 35 St. Verkehrszeichen einschl. Rohrpfosten; Los 7: Straßenbeleuchtung: ca. 550 m Kabelverlegung NYY 5x16h2, komplette Montage einschl. Erdarbeiten; ca. 10 St. Stra?enlaternen

f) Aufteilung in mehrere Lose: ja; Einreichung der Angebote möglich für: alle Lose; Vergabe der Lose an verschiedene Bieter: nein; Zusätzliche Angaben: Los 1 - Allgemeine Leistungen; Los 2 - Kanalbau; Los 3 - Trinkwasserleitungsbau; Los 4 - Gasversorgung; Los 5 - Energieversorgung; Los 6 - Straßenbau; Los 7 - Straßenbeleuchtung

g) Entscheidung über Planungsleistungen: nein

h) Ausführungsfrist für den Gesamtauftrag: /20-2010: Beginn: Mai 2010, Ende: August 2011

i) Die Vergabeunterlagen sind bestellbar bei: SDV AG, Vergabeunterlagen, Tharandter Str. 23--33, 01159 Dresden, Tel.: (0351) 4203-276, Fax: 4203-277, vergabeunterlagen@sdv.de, www.vergabe24.de. Die Anforderung der Vergabeunterlagen kann bis zum 19.04.2010, 11.00 Uhr erfolgen.

j) Gedruckte Fassung der Vergabeunterlagen 20-2010-gl: 59,26 EUR; Bestellung per Post, Fax oder E-Mail unter Angabe des Verwendungszweckes 20-2010-gl an die unter i) angegebene Adresse. Die Bezahlung kann durch Lastschrifteinzugserm?chtigung, durch Verrechnungsscheck bzw. Überweisung auf das Konto der SDV AG Postbank Leipzig, Konto-Nr. 0156600907, BLZ: 86010090 erfolgen. Die Auslieferung erfolgt erst nach Eingang eines Zahlungsbeleges. Bei Vorliegen des Leistungsverzeichnisses in Dateiform (z.B. im GAEB-Format) erfolgt dessen Auslieferung bei der gedruckten Fassung der Vergabeunterlagen auf CD-ROM. Die Bestellung der gedruckten Fassung ist ebenfalls im Internet unter www.vergabe24.de im ausschreibungs-abc nach kostenpflichtiger Freischaltung und dem Vorliegen einer Lastschrifteinzugserm?chtigung möglich. Elektronische Fassung der Vergabeunterlagen: 23,80 EUR ist im Internet unter www.vergabe24.de im ausschreibungs-abc nach kostenpflichtiger Freischaltung und dem Vorliegen einer Lastschrifteinzugserm?chtigung abrufbar. Der Betrag wird nicht erstattet. Auskünfte unter Tel.: (0351) 4203-210.

k) Einreichungsfrist: 19.04.2010, 11.00 Uhr; Zusätzliche Angaben: Im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift: Ausbau der Wilhelmstraße einschl. koordinierter Medienauswechslung in Glauchau

l) Anschrift, an die die Angebote schriftlich zu richten sind: Große Kreisstadt Glauchau, Bauwesen, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, Markt 1, 08371 Glauchau, Tel.: (03763) 65504, Fax: 65520

m) Deutsch

n) Bieter und deren Bevollmächtigte

o) Ort der Eröffnung der Angebote: Große Kreisstadt Glauchau, Markt 1, 08371 Glauchau, Zimmer 6.31; Datum und Uhrzeit der Eröffnung der Angebote: Bei Gesamtvergabe Los /20-2010: 19.04.2010, 11.00 Uhr

p) Vertragserf?llungs- und Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 bzw. 3 v.H. der Auftragssumme einschließlich aller Nachträge. Es werden nur Bürgschaften eines in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Kreditversicherers oder Kreditinstituts angenommen.

q) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen

r) gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß VOB/A ? 8 Nr. 3 Abs.1 Buchst. a und b, Eignungsnachweise sind vorzulegen. - Bescheinigung der Berufsgenossenschaft - DVGW Bescheinigung für Herstellung von Trinkwasserleitungen nach Arbeitsblatt GW 301 - Nachweis der Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen" (M VAS 1999) i.v.m. ZTV-SA 97). Das Angebot kann ausgeschlossen werden, wenn die geforderten Nachweise nicht mit dem Angebot vorgelegt werden.

t) 28.05.2010

u) Änderungsvorschläge oder Nebenangebote: zulässig

v) Landratsamt Landkreis Zwickau, Robert-M?ller-Straße 4-8, 08056 Zwickau

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen