DTAD

Ausschreibung - Bauvorhaben - Anlage eines Gehweges entlang der L 3372 (ehem. B 40) und Deckenbau in Flieden (ID:3189262)

Auftragsdaten
Titel:
Bauvorhaben - Anlage eines Gehweges entlang der L 3372 (ehem. B 40) und Deckenbau
DTAD-ID:
3189262
Region:
36103 Flieden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
13.11.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Flieden schreibt hiermit folgende Arbeiten

öffentlich aus: Bauherr und Gemeindevorstand der Gemeinde Flieden, Vergabestelle,

Hauptstraße 36, 36103 Flieden, Tel. 06655 / 796-0, Fax 06655 / 796-352 und

ASV Fulda. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.

Bauvorhaben - Anlage eines Gehweges entlang der L 3372 (ehem. B 40) und Deckenbau

in Flieden: ca. 150 cbm Oberboden aufnehmen und wieder andecken; ca. 850 cbm

Asphalt fräsen / aufnehmen u. entsorgen (teilw. pechh.); ca. 500 cbm Erdarbeiten

Boden Kl. 3-6; ca. 500 cbm Frostschutzeinbau; ca. 1.500 m Sonderborde / Borde

Rinnensteine liefern u. einbauen; ca. 1.500 qm Betonsteinpflasterarbeiten liefern u.

einbauen; ca. 450 qm Asphalt-Tragschicht liefern u. einbauen; ca. 450 qm Asphaltbinder

liefern u. einbauen; ca. 7.000 qm Deckschicht liefern u. einbauen; ca. 20 St.

Verkehrsschilder liefern u. aufstellen. Planung u. Bauleitung: Planungsbüro Kind

und Rausch, Flemingstra?e 20-22, 36041 Fulda, Tel. 0661 / 92804-0. Anforderung

der Vergabeunterlagen: Interessierte Fachfirmen mit nachweisbaren Erfahrungen

und entsprechenden Fachreferenzen können die Ausschreibungsunterlagen für die Maßnahmen gegen Vorauserstattung einer Selbstkostenpauschale vorab per Fax oder schriftlich bei dem Planungsbüro Kind und Rausch anfordern. Sie liegen ab dem 31.10.2008 zur Abholung bereit bzw. werden versandt. Angebotsgeb?hr: 35,00 EUR.

Sie ist per Verrechnungsscheck oder bar zu zahlen. Eine Erstattung der Gebühr erfolgt nicht. Angebotseröffnung: Donnerstag, den 13. November 2008, 11:00 Uhr.

Abgabeort:

Gemeindeverwaltung Flieden,

Sitzungszimmer EG,

Hauptstraße 36,

36103 Flieden.

Zuschlagsfrist: 13.12.2008.

Arbeitsausführung: 6 Tage nach Auftragserteilung spätestens Dez. 2008. Bauzeit: ca. 5 Monate.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen