DTAD

Ausschreibung - Bedarfspersonenbeförderung in Hannover (ID:10360318)

Übersicht
DTAD-ID:
10360318
Region:
30175 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Bedarfspersonenbeförderung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Gestellung Fahrdienste. Vergabe von Fahrdienstleistungen während sprechstundenfreier Zeiten für Ärztinnen und Ärzte im Bereitschaftsdienst.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Dienstleistungsgesellschaft für Ärzte – Psychotherapeuten Niedersachsen mbH
Berliner Allee 22
30175 Hannover
Herrn Elgeti
Telefon: +49 5113803701
Fax: +49 5113803711
E-Mail: vergabe@daepn.de
http://www.daepn.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gestellung Fahrdienste.
Vergabe von Fahrdienstleistungen während sprechstundenfreier Zeiten für Ärztinnen und Ärzte im Bereitschaftsdienst.
400.000 EUR zzgl. MwSt.

CPV-Codes: 60140000

Erfüllungsort:
Braunschweig.
Nuts-Code: DE911

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
21247-2015

Aktenzeichen:
IIIe5 - Fahrdienste Braunschweig

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.02.2015

Angebotsfrist:
26.02.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.04.2015 - 31.03.2016

Bindefrist:
24.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nachweis der fachlichen Eignung nach den Vorgaben der §§ 4, 5 und 6 der Berufszugangsverordnung für den Straßenpersonenverkehr (PBZugV).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweis oder Vorlage einer Erklärung zur Betriebshaftpflichtversicherung (Personenschäden i. H. v. 3 000 000 EUR, Sach- und Umweltschäden i. H. v. 1 500 000 EUR, Vermögensschäden 50 000 EUR); Eigenerklärung, dass über das Vermögen des Bieters weder ein Konkurs- noch ein Vergleichsverfahren oder ein sonstiges Insolvenzverfahren eröffnet ist; Eigenerklärung oder Bescheinigung der zuständigen Behörde, dass der Bieter seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß nachgekommen ist.

Technische Leistungsfähigkeit
Angabe von mindestens 3 in Art und Umfang vergleichbaren Referenzen der letzten 3 Jahre, die die Vergleichbarkeit zu dem vorliegenden Auftragsgegenstand in Bezug auf die Leistungsfähigkeit erkennen lassen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen