DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bedarfspersonenbeförderung in München (ID:10374293)

Auftragsdaten
Titel:
Bedarfspersonenbeförderung
DTAD-ID:
10374293
Region:
80636 München
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Vorinformation der im Kalenderjahr 2015 geplanten Veröffentlichungen; Schülerbeförderung. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: ja
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Bedarfspersonenbeförderung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  26911-2015

Vorinformation

Dienstleistungen Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Landeshauptstadt München, Direktorium – HA II – Vergabestelle 1, Abt. 4
Birkerstraße 18
Zu Händen von: Herrn Wittek/Herrn Holler
80636 München
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 8923330440
E-Mail: abteilung4.vergabestelle1@muenchen.de
Fax: +49 8923330452
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.muenchen.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.B: Auftragsgegenstand (Lieferungen oder Dienstleistungen)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Vorinformation der im Kalenderjahr 2015 geplanten Veröffentlichungen; Schülerbeförderung.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Lieferung bzw. Ausführung
Dienstleistungskategorie Nr 2: Landverkehr [2], einschließlich Geldtransport und Kurierdienste, ohne Postverkehr Stadt München. NUTS-Code DE212
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: ja
II.4) Kurze Beschreibung der Art und der Menge bzw. des Werts der Waren
bzw. Dienstleistungen: Die LH München beabsichtigt im Laufe des Jahres 2015 in diversen Offenen Verfahren, die jeweils gesondert an dieser Stelle veröffentlicht werden, folgende Lieferleistungen als Einzelverträge oder Rahmenvereinbarungen auszuschreiben: — Schülerbeförderung mit Taxis, — Schülerbeförderung mit Kleinbussen und Bussen.
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60140000
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8) Zusätzliche Angaben:
Bitte unbedingt beachten: Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich lediglich um eine Vorinformation über beabsichtigte Beschaffungen im Jahr 2015. Eine gesonderte Veröffentlichung des konkreten Bedarfs erfolgt jeweils zu Beginn des Ausschreibungsverfahrens an dieser Stelle und auf unserer Internetseite „www.muenchen.de/vgst1“. Bitte fordern Sie erst zu diesem Zeitpunkt die Ausschreibungsunterlagen bei uns an.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20.1.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen