DTAD

Ausschreibung - Begleitung, Moderation und Unterstützung des Entwicklungsprozesses in Erlangen (ID:10231484)

Übersicht
DTAD-ID:
10231484
Region:
91052 Erlangen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Projektmanagement, Personalvermittlung, Personalwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Begleitung, Moderation und Unterstützung des Entwicklungsprozesses maximal 60 Beratungstage Der Schwerpunkt der Beauftragung liegt in der Dienstleistung. Zusätzliche Leistungsbestandteile sind...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
18.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Erlangen
Straße Rathausplatz 1
PLZ, Ort 91052 Erlangen
Telefon 09131/86-2202
Fax 09131/86-772202
E-Mail poa@stadt.erlangen.de
Internet www.erlangen.de/personalamt

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Begleitung, Moderation und Unterstützung des Entwicklungsprozesses
maximal 60 Beratungstage
Der Schwerpunkt der Beauftragung liegt in der Dienstleistung.
Zusätzliche Leistungsbestandteile sind enthalten.
Genauere Angaben sind der Vergabe- und Leistungsbeschreibung zu
entnehmen,
siehe auch: http://www.erlangen.de/ausschreibungen

Erfüllungsort:
Stadtverwaltung Erlangen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenummer 113/M PPM/2014

Vergabeunterlagen:
Form, in der der Teilnahmeantrag einzureichen ist
Teilnahmeantrag VOL-Formular L 1313 mit
Anlagen
Form, in der das Angebot einzureichen ist
Bereitstellung der Teilnahme-A/ergabeunterlagen
H3 Auskünfte oder Teilnahmeunterlagen sind erhältlich unter/ bei
09131/86-2202
Stadt Erlangen, Personal- und Organisationsamt, z.Hd. Herrn Roll,
Rathausplatz 1, 91052 Erlangen
Die Vergabeunterlagen sind erhältlich unter/ bei
Stadt Erlangen, Submissionsstelle, Schuhstraße 40, 91052 Erlangen

Termine & Fristen
Unterlagen:
18.01.2015,24:00 Uhr

Angebotsfrist:
18.01.2015

Ausführungsfrist:
Fertigstellung der Leistung bis: bis ca. Juni 2016,
spätestens bis September 2016
ggf. Beginn der Ausführung: ca. Juni 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine

Zahlung:
Zahlungen nach VOL/B
Die Vergabeunterlagen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zuschlagskriterien:
Wertungskriterien
Für die Berücksichtigung eines Angebots werden nachfolgende
Eignungskriterien herangezogen:
o Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren, soweit er Leistungen
betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter
Einschluss des Anteils bei
gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen
o Ausführung von Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren, die
mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind. Referenzen und Praxiskenntnisse in der Beratung von
Kommunalverwaltungen sind
notwendig (mind. 1) und werden höher gewichtet.
o Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
jahresdurchschnittlich beschäftigten
Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufs- bzw. Lohngruppen mit extra
ausgewiesenem Leitungspersonal.
o Die eingesetzten Berater müssen über umfassende Praxiskenntnisse aus
mindestens einer
vergleichbaren, durchgeführten Maßnahme, welche vom Auftragnehmer in
den letzten drei Jahren
gesamtverantwortlich durchgeführt wurde, verfügen.
o Erfahrungen in der Prozessmoderation, in der Untersuchung von
Verwaltungsprozessen und in der
Erstellung strategischer Planungen sowie Kenntnisse aus dem
Aufgabengebiet des Personalmanage-
ments; Fragestellungen des Personalmanagements einer Kommune können
auch in rechtlicher Hinsicht
geklärt werden.

Geforderte Nachweise:
Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit
dem Teilnahmeantrag vorzulegen:
Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt L 124)
Das Formblatt L 124 ist erhältlich unter/ bei
Stadt Erlangen, Submissionsstelle, Schuhstraße 40, 91052 Erlangen
weitere Nachweise zur Eignung:
Scientology Schutzerklärung
Benennung der für die Bearbeitung des Projekts vorgesehenen Personen
unter Darstellung ihrer
Kenntnisse und Erfahrungen sowie der Verantwortung im
Projekt

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen